Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

19.05.2017

Deutsch-niederländischer Begegnungsabend im Spitzboden der Lagerhalle

Der zweite deutsch-niederländische Begegnungsabend beginnt am Mittwoch, 24. Mai, um 19 Uhr auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Dazu lädt Esmée Nuvelstijn, Städtebotschafterin aus der niederländischen Partnerstadt Haarlem ein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Programm sieht einen interessanten Einblick in die Stadt Haarlem vor und in die verschiedenen Projekte, die im Rahmen der Städtepartnerschaft realisiert werden. Hier werden unter anderem auch Gäste von ihren Erfahrungen berichten. Neben einer musikalischen Umrahmung runden kleine niederländische Spezialitäten den Abend ab.

Der Begegnungsabend steht im Zeichen der Städtepartnerschaft zwischen Osnabrück und Haarlem. Haarlem war seit dem Mittelalter wichtiger Geschäftsknotenpunkt und Sitz des Fürsten von Holland. Noch heute zeugt die alte Stadt mit ihren prächtigen Bauten und ihren weltbekannten Museen von Reichtum und Wohlstand. Ihre unmittelbare Nähe zur Hauptstadt Amsterdam und der nordholländischen Küste machen sie zu einer der beliebtesten Städte der Niederlande.

Veranstalter ist das Städtepartnerschaftsbüro der Stadt Osnabrück, Telefonnummer 0541 323 - 2123.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen