Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


Seit Monaten streiken jeden Freitag Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz. Am Freitag, 20. September, wenn das Klimakabinett der Bundesregierung über weitere Klimaschutzmaßnahmen berät, rufen zahlreiche Initiativen zu einem weltweiten Klimastreik auf. Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert unterstützt die klimapolitischen Ziele der Initiatoren. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Zentrales Thema bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Mittwoch, 18. September, um 17 Uhr in Raum 717/718 des Stadthauses 1 ist die Kindergartenplanung. Gleich mehrere Tagesordnungspunkte widmen sich diesem Thema. Zentrale Aufgabe ist dabei, die Versorgung der Kinder sicherzustellen. mehr

Vor 100 Jahren wurde in Osnabrück das städtische Konservatorium gegründet, aus dem sich die städtische Musik- und Kunstschule sowie das Institut für Musik (IfM) an der Hochschule Osnabrück entwickelt haben, die heute noch das musikalische Leben der Stadt prägen. mehr

Über 600 Nominierte nehmen an der Online-Abstimmung für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises teil. Stimmen Sie hier für Ihre Favoriten ab! mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links) und Stadtbaurat Frank Otte (rechts) heißen den neuen Leiter des Fachbereichs Städtebau, Holger Clodius, willkommen; © Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Büro, Umgebung, Kollegen – der „Neue“ kennt sich bereits bestens in seinem Arbeitsumfeld aus. Vor zwei Jahren hat Holger Clodius den Fachbereich Städtebau verlassen, um in Melle als Stadtbaurat tätig zu sein. Zum 1. Oktober kehrt er als Nachfolger von Fachbereichsleiter Franz Schürings zurück. Clodius hat jetzt seine Ernennungsurkunde aus den Händen von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert entgegengenommen. mehr

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Förderwettbewerb „MobilitätsWerkStadt 2025“ ausgeschrieben, bei dem sich die Stadt Osnabrück bewerben will. Der Wettbewerb ist eines der Themen in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt, die am Donnerstag, 19. September, um 17 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses beginnt.  mehr

Der Fahrgastbeirat Osnabrücker Land der Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) setzt sich in diesem Jahr neu zusammen. Das ehrenamtliche Gremium vertritt die Meinungen der Fahrgäste aus Stadt und Landkreis Osnabrück mit einer Amtszeit von bis zu vier Jahren, für die man sich ab einem Alter von 16 Jahren bewerben kann. Bei den Sitzungen werden Anregungen zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs gesammelt, aktuelle Themen diskutiert und voran gebracht.  mehr

Die Onlinebuchung für den Moskaubad-Herbstflohmarkt beginnt am 16. September. © Stadtwerke Osnabrück, Sonja Koslowski

Am Sonntag, 13. Oktober, wird die Moskaubadliegewiese wieder zu einem Paradies für Schnäppchenjäger. Standbeschicker können ihre Plätze für den diesjährigen Herbstflohmarkt vorab online standgenau auswählen und buchen. Die Onlinebuchung startet am kommenden Montag, 16. September, um 8 Uhr. mehr

Viele Alltagswege werden in Osnabrück mit dem Rad zurückgelegt. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) vom 16. bis 22. September hat die Stadt Osnabrück dafür „Danke“ gesagt. Stadtbaurat Frank Otte und die Radverkehrsbeauftragte Ulla Bauer luden Radlerinnen und Radler am Mittwochmorgen, 18. September, zu einem kostenlosen Radlerfrühstück an der Protected Bike Lane, Heger-Tor-Wall/Alte Synagogenstraße, ein.

 mehr

Steckenpferdreiten 2016; Foto: Friso Gentsch

Am 25. Oktober 1648 wurde von der Treppe des Osnabrücker Rathauses der Westfälische Frieden verkündet. In Erinnerung daran wird alljährlich in Osnabrück am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Aus diesem Anlass ziehen auch in diesem Jahr am Freitag, 25. Oktober, die Viertklässler der Grund- und Förderschulen Osnabrücks mit selbstgebastelten Steckenpferden und geschmückt mit farbigen Hüten durch die Innenstadt. Bereits zum 68. Mal findet das Steckenpferdreiten in der Friedensstadt Osnabrück statt. mehr

Cooperativa-Ensemble; Foto: © Martin Liebermann

Vom 19. September bis 17. Oktober wird im Rahmen des Kulturextras „Klang“ des städtischen Fachbereichs Kultur die Klanginstallation „subversiv“ am Felix-Nussbaum-Haus des Museumsquartiers Osnabrück präsentiert. Basierend auf einem Konzept von Willem Schulz werden in zwölf Kapiteln unter dem Titel „subversiv" unterschiedliche klangliche Aspekte untersucht. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (Mitte) überreicht dem Lehrer Heinrich Haker und Schulleiterin Silvia Bielefeld ein weißes Steckenpferd – es soll der einzige Schimmel in der Grundschule Hellern bleiben. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Bereits seit Ende der Sommerferien werden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hellern in einem modernen Neubau unterrichtet. Der Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement hat in den vergangenen zwei Jahren einen alten Trakt durch einen Neubau ersetzt und den verbleibenden Altbau kernsaniert. Schimmelbefall und Asbest hatten die Arbeiten notwendig gemacht. Jetzt wurde der Neubau offiziell eingeweiht. mehr

In der ersten Reihe von links nach rechts: Bundespräsident a.D. Wulff, Ehrenbürger Fip, Prof. Blasberg-Kuhnke, Prof. Graf, Oberbürgermeister Griesert, Ehefrau Graf mit Familie; Foto: Stadt Osnabrück, Seven Jürgensen

Der Bundespräsident hat Prof. Graf auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministerpräsidenten das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik verliehen. Diesen Orden hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert während eines feierlichen Empfangs im Friedenssaal des historischen Rathauses in Anwesenheit zahlreicher Gäste, der Familie und des Bundespräsident a.D. Christian Wulff ausgehändigt. Die Laudatio hielt die Vizepräsidentin der Universität Osnabrück, Prof. Blasberg-Kuhnke. mehr

Stellen das Programm der Seniorenwochen vor: Monika Janssen (links) und Hans-Ullrich Illner vom Seniorenbeirat, die Integrationsbeauftragte Seda Rass-Turgut und Anette Herlitzius, Fachkoordination Seniorenarbeit (rechts); ©  Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Die Seniorenwochen 2019 halten ein vielfältiges Angebot mit einer sowohl für die Generation 60+, als auch für die Generation 80+ abwechslungsreichen Auswahl bereit. Dafür bietet der Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro vom 25. August bis zum 1. Oktober 55 Veranstaltungen aus verschiedenen Rubriken an. Themen sind: Info, Bildung und Kultur, Besichtigung, Fahrten, Sport und Bewegung sowie Unterhaltung an. Karten gibt es ab sofort in der Bürgerberatung, Bierstraße 32a. mehr

Ab kommenden Dienstag, 17. September, wird die Hans-Böckler-Straße in der Innenstadt voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH setzt hier die Arbeiten zur Verlegung neuer Gas- und Telekommunikationsleitungen fort. Die Zufahrt zur Tiefgarage der OsnabrückHalle bleibt während der Arbeiten frei. mehr

Die Stelle der Städtebotschafterin beziehungsweise des Städtebotschafters in der französischen Partnerstadt Angers ist kurzfristig zum 1. Oktober 2019 (bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt) befristet bis zum 30. September 2020 neu zu besetzen.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen