Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


Alle Informationen im gemeinsamen Corona-Auftritt von Stadt und Landkreis Osnabrück

Alle Neuigkeiten, Fakten, Daten und Zahlen zur Corona-Situation in Stadt und Landkreis Osnabrück finden Sie auf der gemeinsamen Website beider Gebietskörperschaften unter www.corona-os.de.


Stadthaus 1 und 2 können nur mit Termin betreten werden

Die Stadthäuser 1 und 2 sind noch immer für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Welche Dienststelle für welche Dienstleistung zuständig ist, können Bürgerinnen und Bürger unter buerger.osnabrueck.de einsehen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.osnabrueck.de/terminvergabe. Wichtig: Zutritt gibt es nur mit Termin.


Ratssitzung vom 21. April 2020 im Europa-Saal der OsnabrückHalle; Foto: Stadt Osnabrück, Gerhard Meyering

Die nächste öffentliche Sitzung des Osnabrücker Stadtrats am Dienstag, 22. September, findet aus Infektionsschutzgründen erneut im Europa-Saal der OsnabrückHalle statt. Beginn der Sitzung ist 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Einlasskarten werden diesmal nicht benötigt. Der Sitzungssaal ist rollstuhlgerecht zu erreichen. Beim Besuch der Sitzung ist das Tragen einer Alltagsmaske, die Mund und Nase bedeckt, erforderlich.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Das Frauenschwimmen im Moskaubad wird fortgeführt: In Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Osnabrück bieten die Stadtwerke jeden Mittwochnachmittag Schwimmzeiten exklusiv für Frauen an. Das Angebot startet am kommenden Mittwoch, 23. September, und läuft bis Ende März. mehr

Alle, die Lust auf ein bisschen Gartenarbeit haben, sind am Samstag, 19. September ab 9 Uhr auf dem Johannisfriedhof herzlich willkommen. Der Förderkreis Hasefriedhof-Johannisfriedhof e.V. veranstaltet einen Grünpflegetag auf dem historischen Friedhof. mehr

Genau 1025 Thaler oder 20.000 Euro übergab Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Johannes Hartig (l.) an die LVO-Präsidentin, Landrätin Anna Kebschull (r.), und an den LVO-Vizepräsidenten, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (m.); Foto: Gabriele Janz/LVO

Schmunzelnd übergab Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Johannes Hartig als Vertreter der Stiftung der Sparkasse Osnabrück und der Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück Anfang September symbolisch einen ansehnlichen Leinensack mit vermeintlichen 1.025 Silbertalern an die Präsidentin, Landrätin Anna Kebschull, sowie an den Vizepräsidenten des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land e. V. (LVO), Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. mehr

Familienfoto vor dem Rathaus des Westfälischen Friedens: Die Delegierten des EU-Bildungsministertreffens stehen gemeinsam mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert auf dem Markt in Osnabrück. Foto: Stadt Osnabrück

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hatte in die Friedensstadt eingeladen und ihre Amtskollegen aus den EU-Mitgliedsstaaten waren gekommen, um in der OsnabrückHalle während einer informellen Tagung über Bildung und Ausbildung zu diskutieren. Anlass für diese Konferenz in Osnabrück gab die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. mehr

Der „Lange Sommer der Migration“ im Jahr 2015 ging in die Geschichte ein: Etwa 1 Millionen Menschen machten sich, in erster Linie über die sogenannte Balkanroute, auf den Weg nach Deutschland, um Asyl und Schutz zu suchen. Als unmittelbare Reaktion darauf erlebten wir eine große Welle des zivilgesellschaftlichen Engagements, aber auch eine zusehends restriktivere Gesetzgebung sowie die Zunahme rassistischer Übergriffe. mehr

Die Freiwilligen-Agentur bietet im Oktober und November ein vielfältiges Fortbildungsprogramm für ehrenamtlich engagierte Osnabrückerinnen und Osnabrücker an. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. mehr

Das Jugendzentrum Westwerk bietet einen kostenlosen Schlagzeugschnupperkurs an. Er findet jeden Mittwoch statt von 17 bis 19 Uhr und richtet sich an Kinder ab acht Jahren. mehr

Auf Osnabrücks Straßen kann es ganz schön eng werden, vor allem für Müllwagen. Sackgassen mit Wendeanlagen, die durch parkende Fahrzeuge ein Wenden des Müllwagens unmöglich machen oder sogar für die heutigen Müllfahrzeuge zu klein sind, ließen die Müllwagen in der Vergangenheit regelmäßig rückwärtsfahren. mehr

Preisträger des „Kunstpreises Osnabrück 2020“. Marvin Knopf (Hauptpreis) und Katja Staats (Förderpreis); Foto: Angela von Brill

Am 11. September wurde zum dritten Mal der „Kunstpreis Osnabrück“ verliehen. Die Jury vergab den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis an Marvin Knopf. Der Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro wurde an Katja Staats verliehen.  mehr

Mit Helm und Lampe den Bergwerksstollen erkunden; Fotograf: Friso Gentsch

Das Museum Industriekultur Osnabrück (MIK) lädt in diesem Jahr Kinder im Grundschulalter ein, die Herbstferien im Museum und auf dem großen Museumsareal zu verbringen. Unter dem Schwerpunktthema „Wasser“ findet ein spannendes Aktivangebot statt, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt! Was bedeutet eigentlich Wassers für Mensch und Umwelt? Wie war das früher und wie ist es heute? Entdecken, Erkunden, Erforschen und aktives Erleben stehen im Vordergrund des Ferienprogramms.  mehr

Das Büro Brandenfels aus Münster und sein Entwurf für den Platz der Städtefreundschaften, der bekannter ist als „Aufgang zur VHS“.

Der Platz der Städtefreundschaften bekommt ein neues Gesicht. Der Zugang zur Volkshochschule soll barrierefrei werden und bleibt dabei ein grüner Ort mitten in der Stadt. Der Entwurf des Büros Brandenfels aus Münster überzeugte die Jury, die aus drei Vorschlägen wählen konnte. Baubeginn wird voraussichtlich 2022 sein. mehr

Nachdem zwei weitere Erzieherinnen positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind, müssen in der Kita Atter weitere Gruppen geschlossen werden: Nur die beiden Krippengruppen bleiben geöffnet. Alle anderen Gruppen müssen zunächst geschlossen werden.  mehr

Ganz bequem vom heimischen Computer aus Termine mit dem Bürgeramt vereinbaren, das bietet die Stadt Osnabrück jetzt wieder an und kehrt damit ab sofort zum gewohnten Service zurück. Wer zum Beispiel einen Pass beantragen will, ist nicht mehr ausschließlich auf die Zeiten angewiesen, in denen das Telefon im Bürgeramt besetzt ist, um mit einem Termin versorgt zu werden. Zusätzlich – und ganz neu – bietet die Stadt Osnabrück die Online-Terminvergabe jetzt auch für die Kfz-Zulassung und Führerscheinstelle an. mehr

Die lokale Wirtschaft trägt durch eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote in Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistung zu einer hohen Lebensqualität vor Ort und dem speziellen Erlebnis Innenstadt bei. Die Kampagne „Heimat shoppen“ ist eine bundesweite Gemeinschaftsaktion der IHKs zur Stärkung des stationären Einzelhandels. Auch in diesem Jahr hat die Marketing Osnabrück GmbH (MO) die Kampagne unterstützt und die Osnabrücker zum Shoppen in der eigenen Stadt aufgefordert. mehr

Kommt jetzt zum Glück aus Osnabrück: Eddie Siemes mit (v.l.) Dr. Volker Schulte, Privatdozent Dr. Peter Teschendorf, Pfleger Silvan Müller sowie Geschäftsführer Frans Blok vom Klinikum Osnabrück.

Bisher ist der 63-jährige Berufskraftfahrer Eddie Siemes aus den Niederlanden an Osnabrück immer nur vorbeigefahren und hat nichts mit der Stadt verbunden. Das ist künftig anders: Siemes ist einer der beiden Covid-19-Patienten aus dem Nachbarland, die im Rahmen der Amtshilfe für niederländische Patienten im Klinikum Osnabrück behandelt worden sind. Der 63-Jährige ist jetzt noch einmal zusammen mit seiner Frau Jannie und seiner Tochter Karin nach Osnabrück gekommen, um sich beim Team des Klinikums dafür zu bedanken, dass es ihm das Leben gerettet hat.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen