Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

10.02.2021

Gegenstände der Corona-Zeit: Uhr

Corona setzte uns nicht nur mental unter Stress. Nein, ganz schnell mussten immer wieder verschiedene Maßnahmen umgesetzt werden. Ganz gleich, ob Personal für das Bürgertelefon angefordert wurde, die Bibliothek nach dem Lockdown geöffnet werden sollte oder das Gesundheitsamt Unterstützung brauchte – immer musste alles superschnell gehen. Andererseits waren viele Ansprechpartner schwerer erreichbar. Statt direkter Kommunikation war eine ungeheure E-Mail-Flut zu bewältigen. Corona hat uns alle gehörig unter Druck gesetzt, schneller ging jedoch nichts von der Hand; denn Corona hat uns in jeder Hinsicht ausgebremst.

 

Schreiben auch Sie uns Ihre Corona-Geschichte und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Tablet-PC oder einen Ausflug; E-Mail: info-stadtbibliothek[at]osnabrueck.de

Wir stellen hier jeden Tag einen anderen Gegenstand vor, der im Mittelpunkt eines Erlebnisses steht, das sich während der Coronapandemie ereignet hat. Wir wollen Sie damit dazu anregen, Ihre Corona-Geschichten aufzuschreiben und uns zu schicken. Sie werden sehen, Sie haben unendlich viel erlebt, was von Corona direkt oder indirekt beeinflusst wurde. Erzählen Sie’s uns. Es ist berichtenswert.

Alle Informationen zur Aktion "Eine Stadt schreibt ein Buch - Gegenstände der Corona-Zeit".

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen