Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

03.02.2021

Gegenstände der Corona-Zeit: Fahrrad

Auch unsere Urlaubspläne gerieten durcheinander. Eine Kollegin landete zum Beispiel am Elbtalufer statt in der Bretagne. Dort entdeckte sie mit ihren Reisebegleiterinnen, das Radfahren für sich und genoss auch ihren Campingaufenthalt in einem Zelt aus Holz, das in der Nacht das Gefühl vermittelte, bequem aber komplett im Freien zu liegen. Nur mit einem Insektenschutz bespannt war das Fenster, das den Blick in den Nachthimmel erlaubte. Am Morgen allerdings wurden alle auch vom ersten Sonnenstrahl geweckt und vom Gesang eines sehr frühen Vogels.

 

Schreiben auch Sie uns Ihre Corona-Geschichte und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Tablet-PC oder einen Ausflug; E-Mail: info-stadtbibliothek[at]osnabrueck.de

Wir stellen hier jeden Tag einen anderen Gegenstand vor, der im Mittelpunkt eines Erlebnisses steht, das sich während der Coronapandemie ereignet hat. Wir wollen Sie damit dazu anregen, Ihre Corona-Geschichten aufzuschreiben und uns zu schicken. Sie werden sehen, Sie haben unendlich viel erlebt, was von Corona direkt oder indirekt beeinflusst wurde. Erzählen Sie’s uns. Es ist berichtenswert.

Alle Informationen zur Aktion "Eine Stadt schreibt ein Buch - Gegenstände der Corona-Zeit".

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen