Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Literarische Mittagspause

Im hektischen Arbeitsalltag ist es oft schwierig, in der kurzen Mittagspause wirklich abschalten zu können und nicht weiter über die Aufgaben und Probleme des Berufs nachzudenken. Bibliotheken können da helfen, denn sie sind Orte, die wie geschaffen dafür sind, seinen Kopf frei zu bekommen und sich auf etwas Neues einzulassen. Daher bieten wir die „Literarische Mittagspause“ an: eine fünfzehnminütige Kurzlesung samt einem gesunden Snack mit erfrischenden Getränken versprechen eine kleine Auszeit.

Um immer über die aktuellen Termine informiert zu sein, können Sie sich für den monatlichen Newsletter zur Literarischen Mittagspause anmelden. Senden Sie hierfür eine kurze Mail an meyer-spinner(at)osnabrueck.de.


Aktuelle Termine

23.10.2018, 12:30 bis 13:00 Uhr

Literarische Mittagspause: Fahrrad-Geschichten und Lieder mit Günter Gall

Anlässlich des 200. Geburtstages des Fahrrads hat Günter Gall sein Programm "Radlers Seligkeit" 2017 bundesweit aufgeführt. Einen kurzen Ausschnitt daraus  wird er bei der Literarischen Mittagspause am Dienstag, den 23. Oktober um 12:30 Uhr darbieten. Er liest zwei unterhaltsame Geschichten von Hans... mehr

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/Stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen