Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Aktuelles

08.01.2018

Ausstellung WER VERSTEHT DAS SCHON?

WER VERSTEHT DAS SCHON?
Mehrsprachige Lyrik von Geflüchteten sowie Migrantinnen und Migranten
Am Donnerstag, dem 23.11.2018, um 18.30 Uhr, wird in der Stadtbibliothek Osnabrück die Ausstellung WER VERSTEHT DAS SCHON? eröffnet.

Die rumänische Künstlerin Daniela Boltres hat für die Ausstellung Gedichte zusammengestellt und ins Deutsche übersetzen lassen, die Geflüchtete sowie Migrantinnen und Migranten in ihrer jeweiligen Muttersprache verfasst haben. Häufig werden diese Menschen vor allem hinsichtlich ihrer mangelnden Sprachkenntnisse wahrgenommen. In den gesammelten Gedichten kommen sie zu Wort und können ihren Erfahrungen und Hoffnungen Ausdruck verleihen.  

Der syrische Lyriker Hasan Alhasan aus Aleppo trägt zur Ausstellungseröffnung Gedichte auf Arabisch mit deutscher Übersetzung vor. Diyaa Abassi und Feras Jarir, beide aus Damaskus, begleiten die Veranstaltung musikalisch.

Eine Veranstaltung des Literaturbüros Westniedersachsen und der Stadtbibliothek sowie dem Exil e. V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge,

in Kooperation mit der Bürgerstiftung Osnabrück und dem StadtGalerieCafé.

Die Ausstellung wird vom 23.11.2017 bis zum 27.01.2018 gezeigt.

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10-18, Sa 10 – 15 Uhr

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/Stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen