Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Einfach anfangen

Eine Tour durch die Bibliothek mit Buchempfehlungen in leichter Sprache

Ein chinesisches Sprichwort sagt, dass auch eine Reise von 1000 Li mit dem ersten Schritt beginnt. Machen Sie mit Ihren Kursteilnehmern, die gerade (Deutsch) lesen lernen, den ersten Schritt in die Welt der Bücher und kommen Sie zu uns in die Stadtbibliothek.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei uns die Texte und Bücher finden können, die für die ersten Schritte geeignet sind und geben Buchempfehlungen. Wir tun dies in einfacher Sprache und nutzen vor allem Titel mit viel Bildmaterial und wenig Text oder Titel, die in einfacher bzw. leichter Sprache geschrieben sind. Auftakt der Veranstaltung kann auf Wunsch eine Geschichte sein, die im Kamishibai, einem Tischtheater, gezeigt wird, oder ein Kurzgedicht. Es folgen verschiedene Buchempfehlungen, wobei die Bücher gezeigt, aufgeschlagen und beschrieben werden.
Freuen Sie sich auf eine Reise, die Sie und Ihre Kursteilnehmer an schöne, exotische, aufregende, überraschende Orte bringen wird. Es gibt auf dieser Reise zudem viel Wissenswertes zu entdecken.
Immer ist auch Zeit für Rückfragen und nach der Präsentation Zeit, sich näher mit dem einen oder anderen Buch zu beschäftigen, es vielleicht sogar auszuleihen.
Mit "Einfach anfangen" unterstützen wir Erwachsene, die aus unterschiedlichen Gründen nicht lesen und schreiben können, dabei, die Kulturtechnik des Lesens zu erlernen und für sich und ihr Leben positiv zu nutzen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.
Ansprechpartnerin ist Carolin Busch, Tel. 0541 / 323 3493.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/Stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen