Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Aktuelles

25.09.2020

Frauen treffen Frauen

Ab Freitag, den 25. September um 10 Uhr heißen ehrenamtliche Sprachbegleiterinnen im 1. Stock der Stadtbibliothek Frauen aus Zuwandererfamilien willkommen, die ihre Sprachbarrieren überwinden wollen. Die Frauen treffen sich einmal in der Woche. Sie bekommen die Chance in ungezwungener Atmosphäre andere Frauen kennenzulernen, die in ähnlicher Lage sind, um mit ihnen anregende Gespräche zu führen, gemeinsam zu lachen, kleine Ausflüge zu machen – kurz, eine Stunde zu verbringen, die gut tut und ganz nebenbei die Zunge für die fremde deutsche Sprache löst.

Frauen treffen Frauen HP.

Der Kurs ist auch geeignet für Frauen mit geringen deutschen Sprachkenntnissen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, doch werden bei jedem Treffen die Kontaktdaten festgehalten. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Für Rückfragen steht Martina Dannert, die Leiterin der Stadtbibliothek, unter Tel. 0541/323 2007 gern zur Verfügung.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen