Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Im Rahmen des Projektes „Eine Stadt schreibt ein Buch“, das die Stadtbibliothek gemeinsam mit der Fromm-Stiftung initiiert hat, können alle, die gerne mitmachen wollen, aber Schreibhemmungen haben, von ihren Erlebnissen während der Corona-Pandemie auch am Telefon berichten. Gesucht werden... mehr

Homeoffice – so hieß das Zauberwort, um Kontakte in Büros zu vermeiden. Bei uns im Team konnten nur ganz wenige ins Homeoffice, denn die meisten Arbeiten sind nach wie vor mit physischen Medien verbunden. Jährlich kaufen wir rund 20.000 neue Titel und sortieren auch so viele aus. Dafür müssen wir... mehr

Als kleiner Ersatz für den Weihnachtsmarkt, der abgesagt werden musste, wurden Scheinwerfer in der Stadtbibliothek aufgestellt. Sie sind auf das historische Rathaus ausgerichtet. Sobald es dunkel wird, beginnt in der Adventszeit die Weihnachtslasershow, die weihnachtliche Motive und Weihnachtsgrüße... mehr

Der Lockdown hat viele Menschen in Existenznot gebracht und viele Lebensträume zerstört. Insbesondere kleinere Geschäfte und Soloselbständige waren und sind in großer Not. Um die Buchhandlungen vor Ort während des ersten Lockdowns zu unterstützen, hat die Stadtbibliothek im Frühjahr besonders früh,... mehr

Damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig in der Stadtbibliothek aufhalten, werden Einkaufskörbe vor die Eingangstüren gestellt, die die maximale Besucherzahl angeben.

Betreten ist nur mit Einkaufskorb möglich. So behalten wir leicht den Überblick, wann die maximale Besucherzahl erreicht ist.... mehr

Richtig gefreut haben wir uns über einen Anruf von OS-Radio. Es wurden von uns Buchempfehlungen Querbeet gewünscht, die wochentags jeweils um 7:50 Uhr gesendet werden sollten. Es hat uns richtig viel Spaß gemacht, die Buchempfehlungen einzulesen und als Audio-Dateien zu verschicken. mehr

Ist ja logisch, dass es uns nicht langweilig wird. Wir sitzen hier direkt an der Quelle und können unter 250.000 Titeln die auswählen, die gerade zu unserer Stimmung passen und unseren Informationsinteressen entgegenkommen. Daheim auf dem Sofa können wir es uns dann gemütlich machen und lesen …... mehr

OS-Radio 104,8 sendet regelmäßig kurze Buchempfehlungen von uns. Sie können unsere Beiträge hier anhören. mehr

Die Corona-Zeit ist ein Einschnitt in das Leben aller Menschen in einem historischen Ausmaß. Jeder ist betroffen und kann davon erzählen.
 Erzählen Sie uns Ihre Geschichte und zeigen Sie, welcher Gegenstand für Sie in der Corona-Zeit wichtig wurde. mehr

Aufgrund der aktuellen Vorschriften der Landesregierung bleibt die Stadtbibliothek Osnabrück inklusive Bücherbus weiterhin geschlossen. Wir informieren Sie an dieser Stelle immer über die aktuellen Entwicklungen. mehr

Sie können nicht zu uns kommen - Wir kommen zu Ihnen, umweltgerecht zu Fuß, dem dem Fahrrad oder mit dem E-Auto. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen