Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Ausleihen, lesen und hören immer und überall

Stadtbibliothek ebib2go

Ebib2go ist das Onlineportal der Stadtbibliotheken Osnabrück, Georgsmarienhütte und Bramsche für die Ausleihe von elektronischen Medien. Hier können Sie in unserem stetig wachsenden Angebot von E-Books und digitalen Hörbüchern stöbern. Sie können Medien ausleihen, wann Sie wollen und wo immer Sie sind. Hauptsache Sie haben einen Zugang zum Internet und ein Gerät, auf dem Sie die Medien nutzen können. Hierzu eignen sich Computer, E-Book-Reader, Smartphones und Tablet-PCs. Auf Android- und iOS-Geräten können Sie unsere praktische Onleihe-App installieren um Titel auszuwählen, zu leihen und direkt zu nutzen. Mit dieser App können Sie unsere E-Books und Hörbücher herunterladen, um sie auch ohne Internetverbindung unterwegs zu lesen oder anzuhören.
Wenn Sie keinen E-Book-Reader oder Tablet-PC haben, stehen in der Stadtbibliothek Ausleihgeräte für Sie bereit.

Rückgabe ganz bequem

Die ausgeliehenen E-Books und Hörbücher können Sie für einen wählbaren Zeitraum von 2 bis maximal 21 Tagen nutzen. Dabei müssen Sie für die Rückgabe nicht aktiv werden. Ihre Medien werden automatisch deaktiviert – sie geben sich sozusagen selbst zurück. Sie können E-Books jedoch auch vorzeitig zurückgeben. Damit steht es dann wieder anderen Lesern zur Verfügung. So funktioniert die vorzeitige Rückgabe.

Alles Neuland?

E-Books, Tablets, Smartphones… Wenn das für Sie alles Neuland ist, dann sprechen Sie uns an. Wir erklären Ihnen gerne, wie Sie ebib2go nutzen können.

Ihr Ansprechpartner ist Michael Meyer-Spinner: Tel. 0541 / 323 4116, E-Mail meyer-spinner(at)osnabrueck.de

Hier geht es zur Onleihe-App

Onleihe-App
Für Android-Geräte
Für Apple-Geräte
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/Stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen