Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

26.03.2021

Musik und mehr in Frankreich – Jugendbegegnung in Angers

Die Stadt Osnabrück, Fachdienst Jugendbildung, bietet eine Fahrt nach Frankreich an. Ziel ist die Partnerstadt Angers, Jugendliche von 16 bis 20 Jahren nehmen dort an Musik-Workshops teil. Die Fahrt findet in den Sommerferien statt, von Montag, 26. Juli, bis Donnerstag, 5. August, und kostet 125 Euro (Juleica-Rabatt ist möglich). Die Plätze sind begrenzt.

Neben den Musik-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene ist genug Zeit für eigene Unternehmungen. An dieser Jugendbegegnung nehmen auch junge Leute aus der polnischen Stadt Torun teil. In den Workshops spielen die Jugendlichen mit verschiedenen Instrumenten, und es gibt unter anderem die Themen Tanz, Schreiben, Gesang, Human Beat Box, aber auch Tontechnik oder Bühnenmanagement und Video-Workshops. 

Anmeldungen nimmt Mathias Owerrin vom Team Jugendbildung entgegen, Telefonnummer 0541 323-2268, E-Mail owerrin(at)osnabrueck.de. Ein Vorbereitungs- und kennenlerntreffen ist für Montag, 14. Juni, geplant. 

Es wird davon ausgegangen, dass die Fahrt stattfinden kann. Sollte sie doch ausfallen müssen, werden alle, die sich angemeldet haben zeitnah über den Ausfall oder die Terminverschiebung informiert. Eventuell bereits entrichtete Kosten werden zurückgezahlt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen