Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

05.12.2018

Freiwilligen-Agentur bietet entlastende Gespräche für Ehrenamtliche an

Ehrenämter machen in der Regel Freude, können Menschen aber auch an ihre Grenzen bringen. Die Reihe „Entlastende Gespräche – Wenn Ehrenamt belastend wird…“ ist ein offenes Angebot der Freiwilligen-Agentur für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und die den Wunsch haben, mit Fachleuten und Gleichgesinnten über Grenzen ihres Engagements zu sprechen und problematische Erfahrungen aufzuarbeiten.

Das nächste Treffen der Gesprächsrunde mit der Referentin Maria Igelbrink findet am Montag, 17. Dezember, um 17.30 Uhr in der Freiwilligen-Agentur, Bierstraße 32a, statt. Mit ihr gemeinsam entwickeln die Teilnehmer Lösungsansätze für Probleme, die ihnen im Ehrenamt begegnet sind.

Die Freiwilligen-Agentur bittet um eine Anmeldung unter Telefon 0541 323-3105 oder per E-Mail an dombrowski(at)osnabrueck.de.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen