Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einwilligung zur Datenverarbeitung - Informationsblatt für Artikel 13 DS-GVO

Ihre personenbezogenen Daten werden zur  Anmeldung und zu statistischen Zwecken des Fortbildungsprogramms verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Ihre Einwilligungserklärung.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher nicht gesetzlich vorgeschrieben. Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einwilligen, kann die Stadt Osnabrück Sie leider nicht im Fortbildungsproramm berücksichtigen.

Ihre Daten werden für einen Zeitraum von einem Jahr ab Beginn Ihrer Anmeldung gespeichert.

Ihre personenbezogenen Daten werden an die Stadt Osnabrück sowie gegebenenfalls an die Referenten weitergeleitet.  

Die Stadt Osnabrück als verantwortliche datenverarbeitende Stelle können Sie per E-Mail unter redaktion(at)osnabrueck.de beziehungsweise postalisch unter Stadt Osnabrück, Postfach 44 60, 49034 Osnabrück, kontaktieren.

Sie können außerdem die Datenschutzbeauftragte der Stadt Osnabrück per E-Mail unter datenschutz(at)osnabrueck.de beziehungsweise postalisch unter Stadt Osnabrück, Städtische Datenschutzbeauftragte, Postfach 44 60, 49034 Osnabrück, kontaktieren.

Sie können gegenüber der Stadt Osnabrück folgende Rechte geltend machen:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Darüber hinaus können Sie sich an die Niedersächsische Aufsichtsbehörde für den Datenschutz/Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachen wenden und dort ein Beschwerderecht geltend machen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen