Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Qualifizierung mit Zertifikat für die Kindertagespflege

Qualifizierung mit Zertifikat für die Kindertagespflege

Seit der gesetzlichen Neuregelung der Kindertagespflege ist eine Qualifizierung der Tagesmütter und -väter vor- gesehen. Die Stadt Osnabrück vermittelt nur Tagespflegepersonen, die eine Qualifizierung nach dem bundesweit anerkannten Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) nachgewiesen haben oder diese Qualifizierung zeitnah aufnehmen werden. Bitte nehmen Sie mit den Fachkräften des Familien- und Kinderservicebüros Kontakt auf, bevor Sie mit einer Qualifizierung beginnen, damit abgeklärt werden kann, ob Sie die Grundvoraussetzungen erfüllen, um als Tagesmutter oder -vater zu arbeiten.

Das Familien- und Kinderservicebüro bietet in enger Kooperation mit der Katholischen Familien-Bildungsstätte folgenden Qualifizierungskurs an:

Kursort:
Katholische Familien-Bildungsstätte
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 358680
E-Mail: info(at)kath-fabi-os.de

Informationsabend zum Inhalt und Ablauf der Qualifizierungskurse:

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.30 bis 21 Uhr; diese Abendveranstaltung ist gebührenfrei.

Qualifizierungskurs nach dem DJI-Curriculum:

Beginn: Freitag, 22. Februar 2019

Termine: mittwochs 8.30 bis 11.45 Uhr (wöchentlich), freitags 17 bis 20.15 Uhr (vierzehntägig) und samstags 9 bis 14.15 Uhr (vierzehntägig); zu allen Vormittagsterminen mittwochs wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Kosten: 110,00 Euro für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für die Stadt Osnabrück tätig sind oder werden

Sollten Ihnen dieser Kurs - zum Beispiel aufgrund der Unterrichtstage oder -zeiten - nicht zusagen, so besteht für Sie selbstverständlich die Möglichkeit, auch bei einem anderen Bildungsträger einen Qualifizierungskurs nach dem DJI-Curriculum zu besuchen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen