Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Sexueller Missbrauch

Hilfen bei sexuellem Missbrauch

  • Wenn du von einem Erwachsenen zu sexuellen Aktivitäten gezwungen wirst,
  • wenn dich ein Erwachsener zwingt ihn sexuell zu befriedigen,
  • wenn dich Erwachsene im Intimbereich berühren und dich zu Geschlechtsverkehr überreden oder dich mit Gewalt oder Androhungen dazu zwingen,
  • wenn Erwachsene dich für Pornografie benutzen,

dann hilft dir der Fachdienst Familie Sozialer Dienst der Stadt Osnabrück. Hier arbeiten Sozialpädagogen:

  • die dir glauben
  • die der Schweigepflicht unterstehen
  • die einen sofortigen Schutz veranlassen können
  • die mit dir die weitere Hilfe besprechen
  • die dich alleine beraten

Zentrale Bereitschaftsdienst-Ambulanz der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte

im CKO (Christliches Kinderhospital Osnabrück)
Johannisfreiheit 1

Telefon: 0541 7000-6969
(um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten)

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 19 bis 22 Uhr
Mittwoch und Freitag: 15 bis 22 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 8 bis 22 Uhr

Kinder- und Jugendnotdienst

des Fachdienstes Familie - Sozialer Dienst der Stadt Osnabrück
in Kooperation mit dem
Katholischen Verein für soziale Dienste in Osnabrück e. V. Männer (SKM)

(Tag- und Nachtbereitschaft)

Telefon: 0541 27276

Mädchenzentrum Café Dauerwelle

Süsterstraße 21
49074 Osnabrück

Telefon: 0541 33143-11

E-Mail: info(at)maedchenzentrum-os.de

Frauenberatungsstelle

Spindelstraße 41
49074 Osnabrück

Telefon: 0541 803405

E-Mail: info(at)frauenberatung-os.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen