Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Auszeichnung Herr von Butterkeks

Auszeichnung Herr von Butterkeks

Herr von Butterkeks
Mesut Ayvaz und Gäste

In Stadt und Landkreis Osnabrück gibt es nun 19 gastronomische Betriebe, die sich Familienfreundlichkeit auf ihre Fahne geschrieben haben und sich als  besondere Orte der Gastfreundschaft für Familien auszeichnen. Die Projektgruppe Familienfreundliche Gastronomie der Osnabrücker Familienbündnisse verlieh zusammen mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband und weiteren Partnern wieder eine Auszeichnung „Familienfreundliches Restaurant“. Das Café Herr von Butterkeks in der Augustenburger Straße in Osnabrück kann sich offiziell als familienfreundlich bezeichnen.

Familien werden hier auf unterschiedliche Weise willkommen geheißen. Herr Ayvaz und sein Team bieten aus Überzeugung sehr viel für junge Familien. Diese sind seine Hauptzielgruppe.   

Das Herr von Butterkeks hat zwar keine besondere  Kinderspeisekarte. Für die kleinen Besucher werden aber kleinere Portionen an Getränken und Speisen zum Sonderpreis angeboten. Es gibt einen sog. „Räuberteller“: So können Kinder bei ihren Eltern kostenlos mitessen.
Auch für Senioren gibt es auf Nachfrage besondere Speisen.

Möglichkeiten zum Stillen und zum Wickeln sind vorhanden. Es werden sogar Gratis-Windeln angeboten. Hilfreich sind auch Aufwärmmöglichkeiten für Babynahrung und Sitzhilfen.

Für Kinder stehen verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten wie z. B. zahlreiche Bücher, Kuscheltiere, ein Bobby-Car oder mehrere Spielkisten zur Verfügung.

Besonders attraktiv wird das Herr von Butterkeks durch einen Außenbereich in Form eines Innerhofes, der gut gesichert ist. Vor dem Lokal werden in der wärmeren Jahreszeit verschiedene Sitzmöglichkeiten angeboten. Außerdem befindet sich in der Nähe ein großer Spielplatz.

Es gibt – losgelöst von Speisen und Getränken - besondere Aktionen und Angebote im Herr von Butterkeks.  Dazu gehören:

  • besondere Bilder-Ausstellungen, die mehrfach im Jahr neue Exponate beinhalten und deren Bilder auch zum Kauf angeboten werden.
  • diverse Zeitschriften
  • Kooperationen mit Kitas wie z. B. die Zubereitung von Smoothies.

Weitere Merkmale, die das Herr von Butterkeks prägen, sind neben  gesunden und oftmals veganen Speisen u. a. ein selbstgerösteter BIO-Kaffee unter der Bezeichnung „Kaffeekumpels“, eine eigene Teesorte, der „Tee-Engel“ und besondere Angebote für bestimmte Zielgruppen: So genießen Studenten, die zum Frühstück kommen ein Gratis-Getränk. Für Kinder gibt es ein Glas heiße Milch und einen Butterkeks umsonst.
All diese Services und Angebote tragen dazu bei, dass Kinder und ihre Eltern sich hier wohlfühlen können.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen