Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Soziales


Impfzentrum Osnabrück, Foto: André Havergo

Mehr als die Hälfte aller in der Stadt Osnabrück lebenden Personen im Alter von mindestens 16 Jahren hat ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Von den 146.653 Osnabrückerinnen und Osnabrückern sind 74.362 erstgeimpft. Das entspricht einem Anteil von 50,7 Prozent. mehr

Die nachfolgende Auflistung soll einen Überblick über die angesichts der Corona-Pandemie derzeit in der Stadt Osnabrück geltenden Regelungen gewähren. Es wird darauf hingewiesen, dass die nachfolgende Liste keine rechtsverbindliche Auskunft für den jeweiligen Einzelfall geben kann. mehr

Bei dem Jugendbeteiligungsprojekte „Osnabrück. A little Piece of Peace“ können Jugendliche über eine App mitteilen, wie sie über die Friedensstadt; Foto: Sophia Droste

„Die Friedensstadt – drin, was draufsteht?” so lautet die Frage, mit der sich Osnabrücker Jugendliche während der Jugend-Kultur-Tage Osnabrück, vom 15. Mai bis zum 5. Juni, beschäftigen können. Das Jugendbeteiligungsprojekt „Osnabrück. A little Piece of Peace“ findet auf der App „PLACEm“ des seit 2006 aktiven Vereins „Politik zum Anfassen“ statt.  mehr

Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Heinz Fitschen Haus bietet am Dienstag, 25. Mai, einen Inliner-Kurs für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Kurs I findet vormittags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt, Kurs II von 14 bis 16 Uhr. Die Kosten betragen 15 Euro. Die Kinder erlernen die Grundtechniken des Rollens und Bremens, das Kurvenziehen und Rückwärtsfahren. Mitmachen kann jeder, der auf Inlinern stehen und sich langsam fortbewegen kann. mehr

Auf der nachfolgenden Seite möchten wir Ihnen einen Einblick geben, wer sich aktuell in der Stadt Osnabrück gegen das Corona-Virus impfen lassen kann und was dabei zu beachten ist. mehr

Stadt und Landkreis Osnabrück unterstützen weiter das Projekt „Stillförderung“. Darin bieten neun qualifizierte Stillberaterinnen eine ambulante, flächendeckende, kostenlose und professionelle Stillberatung im Landkreis und in der Stadt Osnabrück an.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Soziales und Gesundheit


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen