Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Soziales

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße lädt in Kooperation mit „Das Affentheater“ alle Kinder ab fünf Jahren zu einer großen Halloween-Party ein. Am Freitag, 26. Oktober, basteln, malen, tanzen und spielen sie von 15.30 bis 17.30 Uhr. Wer möchte, kann sich passend zu seinem Kostüm schminken lassen. Als Neuheit gibt es in diesem Jahr eine Fotobox mit vielen Accessoires für ein gruseliges Erinnerungsfoto. Zwischendurch können sich die kleinen und großen Gäste an der Gruseltheke mit Kaffee, Saft und Kuchen stärken. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink veranstaltet am Freitag, 19. Oktober, ab 14 Uhr einen Herbstflohmarkt. Neben dem großen Angebot an Schnäppchen erhalten die Besucher bei dem Markt im Hauswörmannsweg 65 Kaffee, Kuchen und Bratwurst. mehr

Die Jugendwerkstatt der Stadt Osnabrück veranstaltet am Sonntag, 11. November, von 11 bis 16 Uhr ihren Herbstmarkt. Die Besucher im Zentrum für Jugendberufshilfe, Dammstraße 14, erhalten dabei Einblicke in den Arbeitsalltag. Die Jugendlichen bieten schöne Dinge aus den Werkstattbereichen Holz, Metall, Floristik, Hauswirtschaft und Textil an. Das Werkstattcafé und die Grillstation sorgen für das leibliche Wohl. mehr

Paragraphenzeichen

Die Hecke des Nachbarn verdunkelt das Wohnzimmer, eine Freundin zahlt ihre Schulden nicht zurück oder der Handwerker von nebenan streicht die Küche mit der falschen Farbe und sieht seinen Fehler nicht ein: Streit gibt es immer mal, aber deswegen gleich vor Gericht ziehen? Gerade bei Konflikten zwischen Nachbarn oder Bekannten kann ein Schiedsmann oder eine Schiedsfrau vermitteln, ohne dass ein Gericht ein Urteil sprechen muss. Für die bisherige Schiedsperson des Schiedsamtsbezirkes II wird eine Nachfolge gesucht – zunächst für die Dauer von fünf Jahren.  mehr

Kleine Spielplatzexperten zeigen ihre Ideen: Im Hort in Eversburg wurden die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt ausgestellt, in der Kinder der Nachbarschaft den neuen Spielplatz am Rubbenbruchsee geplant haben. Foto: Robert Schäfer

Am Rubbenbruchsee soll im kommenden Jahr ein Quartiers- und Themenspielplatz gebaut werden. Deshalb hatte das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Osnabrück gemeinsam mit dem Kooperativen Hort – OGS Plus Eversburg die Kinder im Umfeld des Spielplatzes zu einer Zukunftswerkstatt eingeladen. In einem dreitägigen Workshop haben die Kinder gemeinsam mit Karin Wank und Rosa Jünemann vom Kinder- und Jugendbüro geplant, wie ihr Spielplatz zukünftig aussehen soll. Am Freitagnachmittag wurden das „Fantasieland“, der „Kinder-Abenteuerspielplatz“, der „Spiel-, Spaß- und Abenteuerspielplatz“ und „Der Abenteuerspielplatz“ im Hort offiziell vorgestellt. mehr

Der Initiativkreis „Frauen und Glaube“ stellt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „After Work Café“ religiöse Einrichtungen vor. Bei einem Besuch  mit anschließendem Kaffee- und Teetrinken wird ein Austausch in Religions- und Glaubensfragen für Frauen angeboten. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Soziales und Gesundheit


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen