Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Osnabrücker Schulmuseum

Osnabrücker Schulmuseum

Im Osnabrücker Schulmuseum können Besucher hautnah erleben, wie sich früher der Schulalltag in Osnabrück abgespielt hat.

Eine historische Klasse zeigt das schulische Ambiente einer Volksschule zwischen 1920 und 1960. Fast 80% der Einrichtungsvorgaben beispielsweise Zweierbänke, Notentafel, Palästinakarte, naturwissenschaftliche Modelle, Landkarten des Kreises, Geschichtskarten oder Lehrwerke sind bereits vorhanden. Untergebracht ist die historische Klasse im Gebäude der Geschichtswerkstatt an der Rolandsmauer 2.

Der Klassenraum verfügt auf etwa 70 Quadratmetern über 22 hölzerne Zweierbänke mit Tintenfassvorrichtung, diverse Schiefertafeln, Griffel, Ranzen, Federhalter, Tinte, eine Vitrine mit Exponaten, Landkarten, didaktischen Materialien, einem Lehrertische auf einem Podest und über ein Schulklavier.

Weitere Informationen:

Osnabrücker Schulmuseum e.V.
www.osnabruecker-schulmuseum.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen