Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Kinderspielplatz Grenzweg

Die Sanierung des Kinderspielplatzes (KSP) am Grenzweg ist eine städtebauliche Maßnahme im Sanierungsgebiet „Schinkel“, welche mit Fördermitteln finanziert werden konnte. Der Spielplatz hat eine Größe von ca. 269 m2  und in seinem bisherigen Zustand war er stark sanierungsbedürftig geworden. Dieser KSP Grenzweg ist im gesamtstädtischen Spielplatzkonzept aufgenommen. Er liegt mitten im Sanierungsgebiet und ihm kommt somit eine zentrale Rolle als Treffpunkt für Familien in der Nachbarschaft Grenzweg / Wissinger Straße / Blücherstraße und wertvolle Bewegungsmöglichkeit für Kinder zu. Aufgrund der hohen Bebauungsdichte in seiner Umgebung nimmt er eine wichtige Freizeit- und Erholungsfunktion ein.

Die Sanierung des KSP Grenzweg wurde im Jahr 2021 fertiggestellt.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen