Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Regionale Initiativen

Orte der Wirtschaftsförderung 4.0 in Osnabrück

In unserer digitalen Karte haben wir Orte der Wirtschaftsförderung 4.0 in Osnabrück verzeichnet. Über die Legende können eine oder mehrere der Kategorien "Einzelhandel mit regionalen Produkten", "Lokale Produktion", "Gemeinwohlinitiativen", "Genossenschaften", "Reparatur-Initiativen", "Sharing Economy" und "Urban Gardening" ausgewählt werden. Per Klick auf einen Ort erscheinen weiterführende Informationen und eine Verlinkung auf die jeweilige Internetseite.

Vermissen Sie einen Ort der Wirtschaftsförderung 4.0 auf der Karte? Wir freuen uns über einen Hinweis an rother.c(at)osnabrueck.de!


Foodsharing in Osnabrück

Weltweit landen jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. Das entspricht dem Ertrag einer bewirtschafteten Fläche der 1,5-fachen Größe des europäischen Kontinents. foodsharing ist eine 2012 entstandene Initiative gegen die Lebensmittelverschwendung, welche Lebensmittel "rettet", die man ansonsten weggeworfen hätte. Seit der Gründung von foodsharing in Osnabrück im Frühjahr 2015 wurden von den "Foodsavern Osnabrück" Kooperationen mit verschiedenen Supermärkten aufgebaut. Zudem spenden einige Wochenmarktstände übrig gebliebene Lebensmittel. Bei über Tausend "Rettungseinsätzen" konnten so mehrere Tonnen Lebensmittel vor der Mülltonne bewahrt werden.

Im Osnabrücker Stadtgebiet gibt es inzwischen vier so genannte "Fairteiler". Auf der "foodsharing map" sind die genauen Standorte der Osnabrücker "Fairteiler" in den Stadtteilen Haste, Schinkel, Kalkhügel und in Wüste zu finden. Diese Lebensmittelschränke und -kühlschränke werden mit den Spenden der Supermärkte und Marktstände befüllt und können für den eigenen Bedarf abgeholt werden. Außerdem können Privatpersonen übrig gebliebene Lebensmittel, die noch haltbar und für den Verzehr geeignet sind, dort ablegen.

foodsharing Osnabrück macht zudem bei Vorträgen, Informationsständen, Schnippelpartys und anderen Aktionen auf die Verschwendung von Lebensmitteln in unserer Gesellschaft aufmerksam. Termine werden auf der Facebookseite angekündigt.



Regionale Initiativen stellen sich vor

Sind Sie selbst Mitglied einer regionalen Initiative oder aktiv in einer kooperativen Wirtschaftsform? Hier ist Platz, Ihr Unternehmen vorzustellen! Sprechen Sie uns an!



Kontakt

Christine Rother
WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH
Natruper-Tor-Wall 2A
Tel: 0541 3314019
rother@wfo.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen