Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Regionalität in der Gastronomie

Forschungsarbeit an der Hochschule Osnabrück zu Regionalität in der Gastronomie

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Verein WIRTuOS der Osnabrücker Individualgastronomen, der Hochschule Osnabrück und dem Projekt "Wirtschaftsförderung 4.0" entsteht aktuell eine Bachelorarbeit zum Thema "Eingliederung regionaler Produkte in die lokale Gastronomie Osnabrück". Die Studentin Wiebkea Müllenmeister führt dazu eine qualitative Verbraucher- und Lieferantenpotenzialanalyse durch.

Für diese Analyse werden interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher gesucht, die am 13. November um 17:00 Uhr oder um 19:00 Uhr an einer angeleiteten, ca. 90-minütigen Gruppendiskussion in der Hochschule teilnehmen können.

Anmeldungen bitte an wiebkea.muellenmeister(at)hs-osnabrueck.de.


Kontakt

Christine Rother
Projektbüro "Wirtschaftsförderung 4.0"
Referat für strategische Steuerung und Rat
Bierstraße 29/31 | Raum 50
Tel: 0541 323 2235
rother.c(at)osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen