Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Aktuelles

10.11.2022

Stadt Osnabrück gestaltet Kinderspielplatz Dielingerstraße/Marienstraße neu

Der Osnabrücker ServiceBetrieb erneuert ab dem 21. November den in die Jahre gekommenen Kinderspielplatz zwischen Dielingerstraße und Marienstraße in der Innenstadt Osnabrück. Die Neugestaltung wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie, über das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ finanziert.

Die Bauarbeiten sollen rund zwei Monate in Anspruch nehmen und werden voraussichtlich bis Mitte Januar 2023 abgeschlossen sein. Anfang Februar 2023 werden dann die neuen Spielgeräte aufgebaut. Anschließend müssen noch die Fundamente der Spielgeräte aushärten, bevor der Spielplatz im Frühjahr 2023 für die Öffentlichkeit wieder freigegeben werden kann. In der Zwischenzeit kann auf die umliegenden Kinderspielplätze am Fritz-Wolf-Platz, an der Lohstraße oder am Adolf-Reichwein-Platz ausgewichen werden.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen