Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Aktuelles

01.11.2019

Andrew McCulloch wird stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises kommunaler Krematorien im Deutschen Städtetag

Mitte Oktober 2019 fand in Nürnberg die Jahresversammlung des Arbeitskreises kommunaler Krematorien im Deutschen Städtetag (AKK) statt.

Andrew McCulloch technischer Leiter Krematorium OS.

Einer der Tagesordnungspunkte war die Wahl des stellvertretenden Vorsit-zenden. Die Wahl war erforderlich geworden, weil sich der bisherige Amtsinhaber, Ullrich Richter, in den Ruhestand verabschiedet hat.
Zum neuen Stellvertreter ist jetzt Andrew McCulloch, technischer Leiter des Krematoriums Osnabrück gewählt worden, der neben dem Vorsitzenden Uwe
Kunzler, Leiter der Krematorien Saarbrücken und Völklingen, das neue Führungsteam bildet. Nach seiner Motivation für seine Kandidatur befragt, sagt der Wahlsieger: „Ein wichtiger Antrieb für mich ist, das öffentliche Auftreten der Krematorien nicht nur auf lokaler Ebene zu intensivieren, sondern bundesweit. Hier möchte ich gerne Impulse setzen. An unseren Führungen im Osnabrücker Krematorium nehmen jährlich über 1.000 Bürgerinnen und Bürger teil, um sich über die Funktionsweise eines Krematoriums und die Abläufe zu informieren. Dabei stelle ich immer wieder fest, dass hier noch viel Aufklärungsbedarf besteht, um „Mythen“ rund um die Feuerbestattung auszuräumen. Auch der für mich ethisch nicht vertretbare „Leichentourismus“, angefeuert durch Rückvergütungen, ist für viele Bürger und Bürgerinnen nicht nachvollziehbar. Auch hier bedarf es einer breiteren Aufklärung“, so McCulloch. Weiter bewegt ihn das Thema der technischen Herausforderungen, die an die Krematorien gestellt werden und sich in einem ständigen Ver-besserungsfluss befinden. „Ich freue mich darauf, diesen Prozess begleiten und mitgestalten zu können“, sagt der neue Stellvertreter.
Führungen im Osnabrücker Krematorium finden jeden zweiten Donnerstag im Monat um 13.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Verwaltungseingang links neben der großen Kapelle des Heger Friedhofs, Rheiner Landstraße 168. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus ist es auch möglich, unter der Telefonnummer 0541-323-7900, weitere Termine für Gruppenführungen zu vereinbaren.

 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen