Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Wie oft wird gereinigt?

Maßgebend für die Reinigung der öffentlichen Straßen sind die Verkehrsbelastung und der Verschmutzungsgrad. Dementsprechend sind die Straßen im Stadtgebiet in Reinigungsklassen aufgeteilt. Das heißt, jede Straße hat eine Reinigungsklasse und eine Winterdienstpriorität. So gibt es Straßen, die beispielsweise fünfmal wöchentlich gereinigt werden müssen, andere einmal wöchentlich oder nur 14-täglich.

Radwege auf der Straße werden wie Fahrbahnen gereinigt, Radwege auf Bürgersteigen sind wie Gehwege angeschlossen. In der Anlage zur Straßenreinigungsverordnung sind alle angeschlossenen Straßen mit ihrer Reinigungsklasse und Winterdienstpriorität aufgeführt.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen