Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Die graue Restmülltonne

Der OSB hält folgende Behältergrößen für Sie bereit:

  • 40-Liter Restmülltonne
    Diese Behältergröße kann gewählt werden, wenn nur eine beziehungsweise maximal zwei Personen auf dem betreffenden Grundstück gemeldet sind.
  • 60-Liter Restmülltonne
    Diese Behältergröße ist auf maximal drei gemeldete Personen pro Grundstück begrenzt.
  • 80-Liter Restmülltonne
  • 120-Liter Restmülltonne
  • 240-Liter Restmülltonne

Diese Behältergrößen werden im 14-tägigen Rhythmus geleert.

Darüber hinaus stehen auch weitere Größen zur Verfügung:

  • 660-Liter Müllgroßbehälter
  • 1100-Liter Müllgroßbehälter

Für Müllgroßbehälter kann als Regelabfuhr die wöchentliche oder eine 14-tägige Leerung vereinbart werden. Auch mehrmalige Leerungen pro Woche sind möglich. Darüber hinaus können außerplanmäßige Sonderleerungen durchgeführt werden, diese müssen allerdings schriftlich beauftragt werden.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Die blaue Altpapiertonne

Größe und Anzahl der Anpapiertonnen entsprechen generell dem Volumen und der Anzahl Ihrer vorhandenen grauen Restmülltonnen. Da jedoch mehr Papier als Restmüll anfallen kann, haben Sie die Möglichkeit, die Behältergröße für Altpapier frei zu wählen.

Für eine 40-/60-/80-/120- oder 240-Liter Restmülltonne können Sie entweder eine 120-Liter oder eine 240-Liter Altpapiertonne bestellen.

Haben Sie einen 660- oder 1100-Liter Großmüllbehälter, steht Ihnen entweder eine 660- oder 1100-Liter Altpapiertonne zur Verfügung.

Sollte die Altpapiertonne zu klein sein oder die Anzahl nicht ausreichen, stellen wir Ihnen selbstverständlich weitere Tonnen oder eine größere Tonne auf.

Die Kosten für die Leerung der Altpapiertonnen sind in den Gebühren für die Restmülltonnen enthalten. Eine zusätzliche Gebühr wird nicht erhoben. Die Bestellung muss schriftlich durch den Grundstückeigentümer erfolgen.

Die Leerung erfolgt 14-tägig am gleichen Tag wie die Leerung der Restmülltonne.

Für sperrige Kartons oder größere Mengen stehen Ihnen die Altpapier-Container auf den Recyclinghöfen zur Verfügung.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Die braune Biotonne

Die Biotonne gibt es nur in der Behältergröße 120-Liter. Die Leerung erfolgt 14-tägig.

Eine Freistellung von der Biotonne ist bei Eigenkompostierung möglich.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Die Gelbe Tonne für Leichtverpackungen (LVP)

Ab 2020 gibt es in Osnabrück Gelbe Tonnen, eigentlich sind es schwarze Tonnen mit gelbem Deckel. Diese ersetzen den Gelben Sack.

Die Gelbe Tonne gibt es in 3 Größen:

  • 120 l Tonne (bis 4 Personen)
  • 240 l Tonne (ab 5 - 8 Personen)
  • 1100 l Container (ab 20 Personen)

Die Abfuhr erfolgt im 14-tägigen Rhythmus.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen