Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Tauschen, An- und Abmelden von Behältern

Sie möchten eine Restmüll-, Altpapier- oder Biotonne an- oder abmelden? Sie möchten eine größere oder kleinere Restmüll- oder Altpapiertonne bestellen? Dann beachten Sie bitte folgende Hinweise: Ein Änderungsantrag für ein bestimmtes Grundstück kann nur durch den Grundstückseigentümer oder den Zustellungsbevollmächtigten gestellt werden. Die An- oder Abmeldung von Behältern sowie ein gewünschter Tonnentausch muss schriftlich eingereicht werden beim:
Osnabrücker ServiceBetrieb - Servicecenter
Hafenringstraße 12, 49090 Osnabrück
Fax: 0541 323-2758,  osb@osnabrueck.de

Ersatz für verwitterte Identmarken

Falls die Identmarken auf Ihren Abfallbehältern nicht mehr lesbar oder verwittert sind, erhalten Sie kostenlos Ersatz. Grundstückseigentümer, aber auch Mieter, können die Marken im Servicecenter telefonisch unter 0541 323-3300 bestellen. Die neuen Identmarken werden vom Behälterservice angebracht – zum  Schutz vor Wind und Wetter nicht mehr auf dem Deckel, sondern hinter dem Griff.

Tauschgebühr

Für jede Änderung des Behälterbestandes wird eine Gebühr von 22,50 € erhoben. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen. Die Gebühr entfällt:

Wenn ein Grundstück neu an die Müllabfuhr angeschlossen wird.

Wenn bei Eigentümerwechsel eines Gebäudes innerhalb von drei Monaten der Behälterbestand den tatsächlichen Bedürfnissen angepasst wird.
 

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen