Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Kontrolliertes Krematorium

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und das Team des Krematoriums freuen sich über die Auszeichnung „Kontrolliertes Krematorium“: (von links) Heidi Tekly, Eva Güse, Abteilungsleiterin Friedhöfe und Bestattungen, Helmut Nordsiek, Andrew McCulloch, Technischer Leiter des Krematoriums, Josef Lyons und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

Für Krematorien sind gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen durchzuführen. Der Arbeitskreis Kommunaler Krematorien im Deutschen Städtetag geht mit einer Richtlinie über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus: Er gibt neben technischen und organisatorischen Kriterien auch ethische Prüfkriterien vor und verleiht Einrichtungen, die an diesem Prüfverfahren teilnehmen, das Siegel „Kontrolliertes Krematorium“.

Das Krematorium der Stadt hat die Prüfung durch einen unabhängigen Sachverständigen bestanden und erfüllt damit die Qualitätsanforderungen für die Bereiche Ethik, Totenwürde, Verwaltungsabläufe und Umwelttechnik. Das Siegel ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verpflichtung, sich weiterhin engagiert für die Belange von Angehörigen und Bestattern einzusetzen. Dabei steht der sensible, feinfühlige Umgang mit Trauernden für das Team an erster Stelle. Die Standards werden alle drei Jahre neu überprüft.

Pro Jahr werden gut 3.100 Feuerbestattungen im Osnabrücker Krematorium durchgeführt.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen