Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Heiko Maschmann

Sein Aufgabenbereich: 

  • Lehrer für Waldhorn  
  • Leiter der Horngruppe  
  • Leiter des Blasorchesters

 Sein Werdegang: 

  • Musikschüler am damaligen Konservatorium der Stadt Osnabrück (Geige, Horn)  
  • Abitur 1986 GS Schinkel 
  • Musikstudium in Detmold, Trossingen, Münster 
  • Abschluss als Diplom-Musiklehrer (Trossingen) 
  • Abschluss „Künstlerische Reifeprüfung“ (Münster) 

 Als Musiker: 

  • Seit 1984 Hornist im Deutschen Blechbläserquintett 
  • Mehrfach 1. Bundespreis Blechbläserkammermusik „Jugend Musiziert“ 
  • Mitglied im NJO bis 1986  
  • Regelmäßige Orchestergastspiele in Recklinghausen, Hamburg, Konstanz 
  • Blechbläserensemble „Frech wie Blech“ Düsseldorf 
  • Seit 1992 Dirigent des „IMV-Neuenkirchen“. Mehrfacher Niedersachsenmeister (NMV und NOW), Finalist des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2020, Kategorie Blasorchester. 

In Lehre: 

  • Seit 1992 Dozent an der Universität Osnabrück, Fach Horn 
  • Seit 1998 Hornlehrer an der MKS-Osnabrück 
  • Lehrgangsleiter mehrerer D und C Lehrgänge des NMV 
  • 1993-1996 Gründer und Leiter der Musikschule Neuenkirchen-Vörden 
  • Zahlreiche Konzerte und Reisen mit den Musikschulensembles 

Und sonst…: 

  • Sport: Joggen, Tennis, Volleyball, Ski 
  • Familie: insgesamt 5 
  • E-Bassist bei Bag O´Nails: großartige Band (YouTube-Link)
  • Komposition (z.B.: „14 Gesandte“, Highlight der Kulturnacht 2014) 
  • Organisation: z.B. Regionales Leitungsteam beim Deutschen Musikfest 2019 in Osnabrück 

Kontakt:

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen