Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Renate Hansen

Unterrichtet an der MKS seit 1987 bildende Kunst

 

Werdegang:

Studierte ein Semester bei Harald Duwe an der Muthesiuswerkkunstschule in Kiel und danach an der Hochschule der Künste (mittlerweile: UdK) in Berlin-West

Legte den freien Abschluss als Meisterschülerin und außerdem das 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien ab.

Freie künstlerische Arbeit in der Ateliergemeinschaft "Atelier Rheinstraße".

Referendariat am Sophie-Charlotte-Gymnasium in Berlin-Charlottenburg.

 

Sonstiges:

Ich beschäftige mich intensiv mit der Dimension des erweiterten Kunstbegriffes in meiner eigenen künstlerischen Arbeit und in der Vermittlungsarbeit an der Kunstschule, vor allem in meinem Kurs „Die Kunst und das ICH“.

Außerdem biete ich einen Kurs für Jugendliche an und Mappenkurse für HochschulbewerberInnen, kombiniert mit einem Aktzeichenkurs, der auch gerne einzeln belegt werden kann.

Das Leben, die eigene Kunst, Ausstellungen und Vermittlung, alles fließt zusammen und gehört zusammen.

Ich bin mit Manfred Blieffert verheiratet, wir haben ein gemeinsames Atelier und drei erwachsene Töchter.

 

Kontakt:

hansen-blieffert(at)osnabrueck.de

www.atelierhansenundblieffert.de

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt | Kontaktformular Barrierefreiheit

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen