Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Lukas Brandt

Unterrichtet an der MKS seit 1983 Oboe und Kammermusik

 

Werdegang:            

Studierte Oboe in Hamburg und Lübeck bei Prof. Winfried Liebermann (Diplom und Konzertexamen) und in Berlin bei Prof. Günther Passin

War Mitglied in der „Jungen Deutschen Philharmonie“ (1980-83) und ist seit 1983 Solo-Oboist im Osnabrücker Symphonieorchester

Unterrichtete in seiner Heimatstadt Hannover  Oboe, später in Soltau und seit 1983 in Osnabrück

Mehrere seiner ehemaligen Schüler wurden Berufsmusiker

 

Sonstiges:

Spielt im Oboe und Streichquartett (mit Kollegen vom Osnabrücker Symphonieorchester),

Oboe und Orgel (mit Melanie Ortmann, Mettingen), sowie Solokonzerte mit Orchester

 

Kontakt:   

brandt(at)osnabrueck.de  

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt | Kontaktformular Barrierefreiheit

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen