Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Aktuelles

21.04.2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

wir bemühen uns, ab Mai wieder mit einzelnen Unterrichtsangeboten zu starten. Relativ einfach wird es im Bereich der Einzelunterrichte - ggf. auch bei Partnerunterrichten - zu realisieren sein, alle Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Woman 4881417 Bild Marek Studzinski Pixabay .
(Woman 4881417 Bild Marek Studzinski Pixabay ) Bild: Marek Studzinski (Pixabay)

Unsere Lehrkräfte werden dazu mit Ihnen Kontakt aufnehmen und besprechen, wann, wie und wo ihr Unterricht wieder startet, ggf. in Ergänzung mit digitalen Mitteln. Wir werden dabei Zeiten, Räumlichkeiten und Unterrichtsformen nicht immer 1:1 einhalten können, aber unser Bestes geben, damit wir pädagogisch sinnvolle Angebote machen können. Wir bitten daher auch um ihre Großzügigkeit, Flexibilität und auch um Ihre Anerkennung der Arbeit unserer Lehrkräfte alternative Unterrichtsformate zu entwickeln. Das soll nach und nach professionalisiert werden und daher bitten wir auch um Ihre Unterstützung bzgl. der Bezahlung der Unterrichtsgebühren für die Angebote ab Mai.

Für den Monat März werden wir 50 % der Unterrichtsgebühren gutschreiben für den Monat April 100 %. Das erfolgt unabhängig davon, ob Unterricht auf anderem Wege stattgefunden hat.

Ich weiß, dass einige meiner Kolleginnen und Kollegen ihre Schülerinnen und Schüler fleißig unterrichtet haben.  Wer möchte, kann diese Arbeit gerne über eine Spende an unseren Freundeskreis honorieren:

Förderverein der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück e. V.

Bankverbindung Sparkasse Osnabrück, DE88 2655 0105 0000 2522 62

Stichwort „Coronakrise“

Ihre Spende kann von der Steuer abgesetzt werden, es reicht der Überweisungsträger.

Ich hoffe, dass wir uns alle bald wieder gesund und munter wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Sigrid Neugebauer-Schettler
Leiterin der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück
 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen