Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Aktuelles

03.03.2021

Kunst-Projekt „Wie geht’s?“ in der Osnabrücker Innenstadt

Unsere Kunstwerkstatt sucht derzeit mit einer Kunstaktion den Austausch mit der Öffentlichkeit. So wird Anfang März in der Innenstadt, auf der Großen Straße, vorübergehend ein Kunstobjekt aufgestellt, das die Blicke der Vorbeigehenden auf sich ziehen wird.

IMG 20210302 143927.
(IMG 20210302 143927) Bild: Stadt Osnabrück / Henning Lichtenberg

Bewusst unaufgeregt und ohne direkten Bezug zur Pandemie fragt es die Menschen „Wie geht’s?“. Die am Objekt beteiligten Künstlerinnen und Künstler – allesamt Dozierende der städtischen Kunst-Werkstatt – möchten dazu anregen, sich über die eigene Gemütslage bewusst zu werden. Für Antworten auf die gestellte Frage liegen Papier und Bleistifte in einem Spender bereit, die in den Bauch des Objektes geworfen werden sollen. In heutiger Zeit darf natürlich auch das Desinfektionsmittel nicht fehlen! Eine Auswertung und Veröffentlichung der Antworten ist nicht geplant – der große Behälter möchte aber gefüllt werden und zeigt durch eine Scheibe nach außen das Maß der Beteiligung an und gibt Blicke auf die ein oder andere Antwort preis.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt | Kontaktformular Barrierefreiheit

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen