Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Aktuelles

07.11.2022

Inklusive Aktionstage mit Musik und Tanz

Am 26. und 27.November veranstaltet die Elementare Musikpädagogik der Hochschule Osnabrück gemeinsam mit der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück die Inklusiven Aktionstage.

Foto: Swantje Hehmann

An zwei Tagen wird getanzt und Musik gemacht – und das nicht nur auf der Bühne.

Beim Abend-Event am Samstag um 19.00 Uhr stehen im Plektrum in der Caprivistr.3 in Osnabrück sowohl die Osnabrücker Tänzerinnen und Tänzer des Tanztheaters eigenart und die inklusive Band Musikfans der Musik- und Kunstschule auf der Bühne, als auch ein sechsköpfiges Ensemble von tanzbar bremen und die Hamburger Mischa Gohlke Band mit ihrem nahezu gehörlosen Gitarristen und Namensgeber.

Hier darf das Publikum staunen und erleben, aber am Ende auch kräftig mitfeiern und tanzen.

Am Sonntag wird dann von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in den Musik- und Tanzworkshops unter professioneller Anleitung gemeinsam getanzt und musiziert. Zusammen mit Adriana Könemann und Adrian Wenzel werden nach dem Motto „Zwischen uns“ verschiedene Arten des miteinander Tanzens ausprobiert.

Beim Musikworkshop dürfen die Teilnehmenden in vier Workshopbereiche hineinschnuppern. Vom Drum Circle, über das gemeinsame Singen und die Beschäftigung mit Body Rhythm, bis hin zum gemeinsamen performen als Band kommen Geübte und Ungeübte auf ihre Kosten. 

Einen gemeinsamen Abschluss bietet dann die Musik- und Tanzsession, die nach einem kleinen Mittagssnack die Aktionstage gegen 15.00 Uhr ausklingen lässt.

Wer Lust hat, beim Event und/oder bei einem der Workshops dabei zu sein, kann sich per Mail anmelden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei. (Mail mit vollem Namen und „Event Samstag“ oder „Workshop Tanz“ oder „Workshop Musik“ an: aktionstage2022(at)gmail.com

Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher:innen begleitet.

 

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt / Verwaltung

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen