Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Stadt Osnabrück | Musik&Kunstschule

Hauptinhalt

Zu unseren nächsten Konzerten in der Reihe SonnTAKTE gibt es hier mehr

Noch keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Vom 21.11.2017 bis zum 19.12.2017 bietet die städtische Musik- und Kunstschule einen neuen Porzellanmalkurs an. Unter Anleitung der Keramikerin Monika Herbst können Rohlinge wie Kacheln, Tassen, Teller und Schalen selbst kreativ gestaltet werden.  mehr

Das Blasorchester der städtischen Musik- und Kunstschule Osnabrück war vom 30. September bis zum 5. Oktober zu Gast in der Partnerstadt Greifswald: Die 22 Musikerinnen und Musiker aus Osnabrück gaben unter der Leitung von Heiko Maschmann mehrere Konzerte, unter anderem im Klinikum der Stadt Greifswald. Höhepunkt der Konzertreise war das rund dreistündige Festkonzert, das die Osnabrücker Gäste gemeinsam mit dem Pommerschen Blasorchester Wolgast, dem Blasorchester der Stadt Gützkow und dem Blasorchchester Greifswald in der Wolgaster Hufelandhalle zum Tag der deutschen Einheit gestalteten.  mehr

Gleich zwei Auszeichnungen hat die städtische Musik-und Kunstschule innerhalb von zwei Wochen für ihre kulturelle Arbeit in Zusammenarbeit mit Bildungspartnern erhalten: Zum einen das Signet KULTUR:Schule, zum anderen PopUcation. mehr

Über 200 Künstler mit Behinderung aus Niedersachsen und Großpolen standen am 8.9. in Emden in der großen, vollbesetzten Nordseehalle beim Musik- und Kulturfestival auf der Bühne. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen