Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Fagott

Das Instrument:
In dem Stück „Peter und der Wolf“ stellt das Fagott den Großvater dar, der den kleinen Peter ausschimpft. Aber so böse sind Fagott-Spieler eigentlich nicht. Sie können fröhlich, lustig oder auch ganz traurig sein. Wenn man Fagott spielen kann, kann man überall mitspielen: Von Klassik bis Pop, im Sinfonieorchester, im Blasorchester, in kleinen Ensembles, mit Klavierbegleitung oder einfach ganz allein.

Einstiegsalter:

Ab etwa 6 Jahre.

Unterrichtsform:

Einzel-, Gruppen- bzw. Kombinationsunterricht.

Anschaffungskosten eines Instruments:

Aufgrund sehr großer Preisspannen kein konkreter Betrag nennbar.

Beratung durch Fachlehrer sowie Fachhandel dringend empfohlen.

Mietkauf/Leasing in Musikhäusern möglich.

Leihinstrumente:

Im Rahmen der Bestände.

Lehrende:

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen