Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

MONTAG

Die Kunst und das ICH

Was ahnen wir? Was spüren wir?

In diesem Kurs geht es um die bewusste Verbindung zwischen Kunst und Leben. Jede/r kann sich dabei einen eigenen, intensiven künstlerischen Entwicklungsraum schaffen. Im Zuge dieser individuellen Arbeit ergeben sich verschiedene Techniken und Methoden und auch verschiedene Sichtweisen.

Die Inhalte werden individuell geformt, jede/r beschäftigt sich im ganzheitlichen Sinn mit selbstgewählten Themen und Phänomenen der Kunst. Es werden Kreativitätsübungen ausprobiert, um manch eine Hemmschwelle in Bezug auf die eigenen künstlerischen Fähigkeiten aufzulösen. Staunen, sich überraschen lassen, spielen – das sind Phänomene, die dabei entstehen und nicht nur den Kindern vorbehalten bleiben sollen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit und Neugier!

wann:  Montag, 14:45 Uhr - 17:00 Uhr

für:      Erwachsene

mit:     Renate Hansen
 

 

Filmklasse

Vlog, Let's Play-Intro, Musikvideo oder ein eigener Film. In der Filmklasse könnt ihr eure eigenen Projekte verwirklichen und wöchentlich Videos erstellen, schneiden und nachvertonen. Die Spiegelreflexkamera mit Profi-Audio steht euch ebenso zur Verfügung wie ein Greenscreen mit Studiobeleuchtung. Wir arbeiten mit Final Cut Pro X, eine professionelle Schnittsoftware.

Für Anfänger und Fortgeschrittene ab 12 Jahren.

wann:  Montag, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

für:      Jugendliche

mit:     Henning Lichtenberg

 

 

Treffpunkt Kunst

All diejenigen, die ihre Auseinandersetzung mit der Kunst gerne intensivieren möchten, treffen sich hier! Ihr könnt euch austauschen, gemeinsam Ideen entwickeln und tief in die Kunst eintauchen. Es werden keine Themen vorgegeben, sondern wir finden Themen und Techniken gemeinsam oder ihr entwickelt sie für euch ganz individuell. Die Bandbreite schwingt zwischen klassischen Techniken und neuen, experimentellen Möglichkeiten, auch Kunstaktionen im Stadtraum sind möglich. Und dann und wann gibt es einen Ausstellungsbesuch!

wann:  Montag, 17:15 Uhr - 18:45 Uhr

für:      Jugendliche

mit:     Renate Hansen

 

 

Mappenkurs

Studienvorbereitende Ausbildung (SVA) 1

Wie erwecke ich die Kreativität, die ich in mir spüre, und wie bereite ich mich auf die Aufnahmeprüfung vor?

Zur Mappenbewerbung und Aufnahmeprüfung an einer Kunsthochschule, kannst du dich bei uns für Kunst, Kunstpädagogik, Grafik-Design, Architektur, Bühnenbild, Mode-Design, Produkt-Design, Kunsttherapie und vieles mehr vorbereiten. In kleiner Gruppe arbeiten wir sowohl nach den unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Studiengänge als auch nach deinen individuellen Möglichkeiten - wir experimentieren, vertiefen und jede/r entwickelt den authentisch roten Faden für sich. Ab und an besuchen wir zur Anregung aktuelle Ausstellungen.

Zu dem Mappenkurs kann zusätzlich ein Aktzeichenkurs dienstags belegt werden, der mit der Anmeldung zu einem SVA-Kurs kostenfrei ist. Auch der Keramikkurs am Mittwoch kann auf Wunsch mit belegt werden.

wann:  Montag, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr

(s. a. Dienstag, 16:45 Uhr - 19:00 Uhr)

für:      Jugendliche und Erwachsene

mit:     Renate Hansen

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen