Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Veranstaltungstermin

15.06.2019, 11:00 Uhr | Veranstaltung M&K

Tag der Musik 2019: "Musik machen - Haltung zeigen" - "Zusammenhalt. Europa. Vielfalt."

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die städtische Musik- und Kunstschule wieder am bundesweiten „Tag der Musik“ und bringt am 15. Juni ab 11 Uhr im Rahmen der „Osnabrücker Samstage“ die Innenstadt zum Klingen.

Bereits zum elften Mal ruft der Deutsche Musikrat alle Musizierenden in Deutschland dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der kulturellen Vielfalt in Deutschland zu setzen. Das wichtigste Ziel des Tages der Musik ist es, die große Bedeutung und den hohen Wert der Musik in Deutschland in kultur-, sozial-, bildungs- und gesellschaftspolitischer Hinsicht deutlich zu machen. Der Tag der Musik ist eine Initiative des gesamten deutschen Musiklebens unter dem Dach des Deutschen Musikrates. Immer im Juni zeigen Chöre, Orchester, Musik- und allgemeinbildende Schulen, Opernhäuser und viele andere Institutionen die Vielfalt und die Qualität der musikalischen Praxis im Musikland Deutschland. Im Zeitraum zwischen 11 und 16 Uhr wird sich die Musik- und Kunstschule an folgenden Orten präsentieren: Unter den Arkaden der Stadtbibliothek spielen unter anderem die Horngruppe, die BlasStars, das Blasorchester, die Big Bands und die Streichorchester. Auf dem Domvorplatz wird es ein einstündiges Programm auf der Bühne des Diözesan-Kinderchortages geben. Darüber hinaus werden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt einzelne Musiker sowie kleine Gruppen mit kurzen Beiträgen zu sehen und zu hören sein. Auf dem Spielplatz am Adolf-Reichwein-Platz wird unter anderem die Abteilung Kunst verschiedene Aktionen für Kinder anbieten.

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen