Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Kultursemesterticket

Zum Wintersemester 2019/2020 wurde das Kultursemesterticket (KST) für Studierende in Osnabrück eingeführt.

Hier finden Sie grundlegende Informationen zu diesem Angebot: https://www.osnabrueck.de/kultursemesterticket/

Auch an der Musik- und Kunstschule kann das Kultursemesterticket zu folgenden Konditionen genutzt werden:

  • Jegliche Teilnahme an Angeboten der Musik- und Kunstschule ist grundsätzlich abhängig von persönlicher Eignung und ausreichend freien Kapazitäten.
  • Eine Belegung von mehreren Angeboten innerhalb der Sparten Kunst oder Musik ist nicht zulässig. Es ist aber möglich, an je einem Angebot in der Musik als auch in der Kunst teilzunehmen.
  • Eine Teilnahme ist nur nach Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung für das jeweils laufende Semester möglich und wird dementsprechend semesterweise befristet. Die Teilnahme im darauffolgenden Semester muss erneut beantragt werden und obliegt wiederum dem Status freier Kapazitäten zum gegenwärtigen Zeitpunkt.
  • Über das KST werden nur die Unterrichtsgebühren abgedeckt. In Kunstkursen fallen die üblichen Materialpauschalen gemäß Gebührensatzung an. Das Gleiche gilt für die Ausleihe von Instrumenten.
  • Im Bereich der Musik ist über das KST die Teilnahme an Ensembles, Bands und Chören nach Probebesuch und Eignung in Absprache mit den Lehrenden möglich. Musikalische Einzel- und Gruppenunterrichte sind auch für Studierende kostenpflichtig. Konzerte sind kostenfrei.
  • Im Bereich der Kunst können grundsätzlich alle Kurse für Jugendliche und Erwachsene besucht werden. Punkt 1 zu persönlicher Eignung und freier Kapazitäten findet auch hier Anwendung.

 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen