Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Hygienevorschriften bei Veranstaltungen im Präsenzmodus

In Raum 129 der Musik- und Kunstschule können ab sofort wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Einlass wird ausschließlich über vorherige schriftliche Anmeldung unter unger(at)osnabrueck.de gewährt.

Zur Dokumentation des Infektionsgeschehens muss die Anmeldung schriftlich unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer erfolgen. Die Anmeldung und/oder die Bestätigung ist im Sinne einer Eintrittskarte beim Einlass vorzuzeigen. Hier finden Sie unsere entsprechende Datenschutzinformation gemäß DSGVO. Vor dem Eingang ist auf ausreichende Abstände zu achten. Das Personal wird dafür sorgen, Staubildung zu vermeiden.

Zugelassen sind maximal 30 Gäste zuzüglich zu den Personen auf der Bühne. Der Zutritt zum Veranstaltungsraum muss mit einer Mund-Nasen-Bedeckung erfolgen, die am Platz abgenommen werden darf. Gleichfalls sind am Eingang die Hände zu desinfizieren.

Im Raum selbst werden den Gästen feste Sitzplätze zugewiesen, die mit ausreichendem Abstand zueinander gestellt sind. Dem Wunsch nach Partnerstühlen wird für Personen aus dem gleichen Haushalt gerne nachgekommen.

Die allgemeinen Hygienevorschriften hinsichtlich Husten- und Niesetikette sowie Lüftverhalten werden auch bei Veranstaltungen eingehalten. Catering – auch nur Getränkekonsum – ist nicht gestattet.

Keine Nachrichten verfügbar.
02.10.2020, 19:00 Uhr

ROCKUPDATE.20

Einmal im Jahr präsentieren sich junge Nachwuchsbands, die ihre musikalische Laufbahn an der städtischen Musik- und Kunstschule begonnen haben, beim Osnabrücker ROCKUPDATE.

04.10.2020, 11:00 Uhr

SonnTAKTE: re:fined - feat. Inga Dopjans-Steenken (Sax)

Soul-, Pop- und Jazzklassiker – neu arrangiert, maßgeschneidert auf die Besetzung. So lässt sich die Musik von re:fined umschreiben. Und natürlich darf eines insbesondere im Jazz nicht fehlen: Spielfreude und Improvisationslust.

06.11.2020, 17:00 - 18:30 Uhr

Reden über Bilder

Hinter jedem Tun stehen Gedanken und Fragen. Im Austausch mit Anderen erhalten wir wertvolle Inspiration und Anregungen auf unserem individuellen Weg.

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt | Kontaktformular Barrierefreiheit

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen