Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Masterplan Innenstadt

Städtebaulicher Masterplan Innenstadt: Bürgerwerkstatt am 27. Oktober 2017

Die Osnabrücker Innenstadt ist ein vielfältiger und besonderer Ort, das Herz der Stadt. Sie wird geprägt durch ein Neben- und Miteinander von unterschiedlichen Stadtquartieren, Nutzergruppen und Nutzungsangeboten. Diese Struktur ist permanent im Wandel: Bestehendes verändert sich und neue Entwicklungen stellen die Innenstadt als lebenswertes und attraktives Zentrum Osnabrücks vor große Herausforderungen.

Um diesen Wandel auch räumlich zu lenken, erstellt ein Planerteam unter Federführung des Berliner Büros Machleidt GmbH in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung einen städtebaulichen Masterplan für die Innenstadt Osnabrück. Er umfasst die Flächen innerhalb des Wallrings sowie die Übergangsbereiche in die angrenzenden Stadtviertel. In den vergangenen Monaten wurden detaillierte Bestandsaufnahmen und Analysen zu verschiedenen Themen erstellt, aus denen sich Thesen und Themenfelder ableiten lassen, die die Schwerpunkte des Masterplans bilden werden.

Neben der Verwaltung werden auch die Interessenverbände der Innenstadt mit in diesen Prozess eingebunden.

Aber die Belange der Bürger stehen an oberster Stelle: Daher sollen die ersten Zwischenergebnisse in einer für alle offenen Bürgerwerkstatt präsentiert und gemeinsam diskutiert werden. Im Rahmen der Werkstatt wird es Stadt-Spaziergänge und diverse Arbeitsgruppen zu spannenden Themen geben. Die Veranstaltung soll allen Akteuren den Raum bieten ihre Sorgen und Probleme, aber auch Wünsche und Ideen für eine lebenswerte Innenstadt zu kommunizieren.

Die Bürgerwerkstatt findet am Freitag, 27. Oktober, von 13 bis 18 Uhr in der Kunsthalle Osnabrück im Dominikanerkloster statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Um Voranmeldung wird bis zum 16. Oktober gebeten.

Um diese Bürgerwerkstatt optimal vorbereiten zu können, führt die Stadt Osnabrück eine kurze Umfrage zur Wahrnehmung der Innenstadt statt (siehe unten).

Veranstaltungsort:

Kunsthalle Osnabrück/Dominikanerkirche

Hasemauer 1

49074 Osnabrück

Parkmöglichkeiten: Stadthaus-Garage, Vitihof-Garage, Parkplatz Kunsthalle Dominikanerkirche (werktags ab 14 Uhr geöffnet)
Busverbindung: Linie 11,12 und 13, Haltestelle Rißmüllerplatz

Umfrage: Masterplan Innenstadt

Im Vorfeld zur Bürgerwerkstatt führt die Stadt Osnabrück bis zum 16. Oktober eine kurze Umfrage zur Wahrnehmung und Erreichbarkeit der Innenstadt durch. Die Fragen sollen interessierten Osnabrücker Bürgern einen ersten Einstieg in die Thematik „Masterplan Innenstadt“ ermöglichen. Die Ergebnisse werden während der Bürgerwerkstatt am Freitag, 27. Oktober, vorgestellt. Wichtig für Sie: Die Teilnahme ist anonym und unabhängig von der Anmeldung zur Bürgerwerkstatt. Die Umfrage umfasst elf Fragen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zur Umfrage geht es hier!

Zum Herunterladen

Anmeldeformular

Anmeldung zur Bürgerwerkstatt am 27. Oktober

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen