Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Masterplan Innenstadt

Ergebnisse der Bürgerwerkstatt vom 13. April

20180413 134646
Zweite Bürgerwerkstatt am 13. April; Foto: Büro Machleidt, Berlin

Die Bürgerwerkstatt zum städtebaulichen Masterplan für die Osnabrücker Innenstadt ging am 13. April in die zweite Runde. In den Räumen des Theaters am Domhof fanden sich rund 80 Osnabrückerinnen und Osnabrücker ein, die ihre Vorschläge und Anregungen für die Entwicklung der Innenstadt und ihrer Übergänge in die umgebenden Quartiere aktiv einbringen wollten.

Zunächst aber brachte das Planerteam unter Federführung des Berliner Büros Machleidt alle Anwesenden auf den aktuellen Stand der Planung und stellte die Ergebnisse der Analysen und planerischen Überlegungen der vergangenen Monate vor.

Darauf aufbauend wurden die Entwürfe präsentiert, an denen die Teilnehmer an fünf Thementischen zu unterschiedlichen Schwerpunkten weiterarbeiteten. Neben stadtübergreifenden Fragestellungen und Hinweisen wie beispielsweise der Einrichtung eines Gestaltungsbeirats oder Anpassungsbedarf beim Verkehrssystem wurde auch über ganz konkrete Orte in der Innenstadt diskutiert, die perspektivisch weiterentwickelt werden könnten.

Abschließend stellten die Bürgerinnen und Bürger die Ergebnisse der Tischrunden gemeinsam mit den Planungspaten aus Planerteam und Stadtverwaltung vor. Die Ergebnisse wurden in einer Live-Matrix zusammengefasst, die dem Planerteam nun als Arbeitsauftrag für die kommende Vertiefungs- und Konkretisierungsphase dient.

Darüber hinaus wurden die Ergebnisse ausführlich in einer Kurzdokumentation zusammengefasst, die unten heruntergeladen werden kann.

Wie geht es weiter?
 
Zeitgleich zum städtebaulichen Masterplan Innenstadt wird zurzeit eine Machbarkeitsuntersuchung zur Neuorganisation des Öffentlichen Personennachverkehrs (ÖPNV) in der Osnabrücker Innenstadt durchgeführt. Wesentliche Ergebnisse liegen im Oktober 2018 vor. Diese werden mit dem Masterplan abgestimmt.

Der fertiggestellte städtebauliche Masterplan Innenstadt Osnabrück wird anschließend in einer Abschlussveranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Danach soll der Masterplan als Handlungsrahmen für die städtebauliche Entwicklung der Osnabrücker Innenstadt vom Rat der Stadt Osnabrück beschlossen werden, um auf dieser Grundlage die kurz- mittel- und langfristigen Maßnahmen für die städtebauliche Entwicklung der Innenstadt vorzubereiten und umzusetzen.

Weitere Informationen werden rechtzeitig über die lokalen Medien und auf dieser Seite bekannt gegeben.

Zum Herunterladen


Ergebnisse der ersten "Bürgerwerkstatt städtebaulicher Masterplan Innenstadt"

In der Kunsthalle Dominikanerkirche fand am Freitag, 27. Oktober 2017, eine Bürgerwerkstatt zum städtebaulichen Masterplan Innenstadt Osnabrück statt.

Impressionen Arbeitstisch 2
Städtebaulicher Masterplan Innenstadt: am Arbeitstisch; Foto: Büro Machleidt

Die gesamte Kunsthalle Osnabrück wurde zur Ideenwerkstatt, in der rund 100 Bürgerinnen und Bürger intensiv an der Entwicklung der Osnabrücker Innenstadt in den nächsten 20 bis 30 Jahren arbeiteten. Das Planerteam unter der Federführung des Büros Machleidt aus Berlin stellte die Ergebnisse der Analyse und erste Handlungsfelder vor. Helma Pötter, Stadtplanerin der Stadt Osnabrück und Leiterin des Projektes städtebaulicher Masterplan Innenstadt Osnabrück, erläuterte die Ergebnisse der Online-Befragung zur Innenstadt.

Impressionen Bu rgerwerkstatt 1
Städtebaulicher Masterplan Innenstadt; Foto: Büro Machleidt

In Stadtspaziergängen hatten alle Beteiligten vorab die Gelegenheit,  bekannte und eher unbekannte Orte in der Innenstadt in Augenschein zu nehmen.

An vier Arbeitstischen wurde anschließend am Innenstadtplan intensiv gearbeitet. Die erarbeiteten Ergebnisse wurden im Team von den jeweiligen Moderatoren und Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

Foto Otte
Städtebaulicher Masterplan Innenstadt; Foto: Büro Machleidt

Wie geht es weiter?

Das Bearbeiterteam wertet die Ergebnisse aus und wird den Städtebaulichen Masterplan Innenstadt Osnabrück  weiter konkretisieren. Das heißt, auch bei der Bürgerwerkstatt haben sich Themenbereiche heraus kristallisiert, die konkret weiter bearbeitet werden. Im Frühjahr 2018 soll die Öffentlichkeit in einer weiteren Veranstaltung über den aktuellen Planungsstand informiert werden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für die intensive Zusammenarbeit in den inspirierenden Räumen der Kunsthalle!

Zum Herunterladen

Ergebnisse zum Herunterladen

Zum Herunterladen


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen