Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Nachrichten

Das Planetarium Osnabrück und die Sternwarte bei Melle laden ein zur Beobachtung der astronomischen Highlight.  mehr

Unter dem Motto „Nützlinge im Garten“ bietet das Museum am Schölerberg am Donnerstag, 14. Juni, von 17 bis 18 Uhr einen Abendspaziergang durch den Museumsgarten an. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist lediglich der Museumseintritt zu entrichten. Treffpunkt ist das Foyer des Museums. mehr

Am 6. Mai 1988 wurde das Museum am Schölerberg feierlich eröffnet. Unser 30. Bestehen feiern wir bis Ende des Jahres mit einem besonderen Geburtstags-Programm. Feiern sie mit! mehr

Am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr berichtet Dr. Tom Steinlein der Universität Bielefeld am Museum am Schöleberg über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zur Ausbreitung nicht heimischer Organismen und ihrer Folgen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. mehr

Führungen, Vorträge, Workshops und umweltpädagogische Angebote rund um das Thema biologische Vielfalt mehr

Das Museum am Schölerberg bietet im Frühjahr 2018 einen Einsteigerkurs zum Kennenlernen der heimischen Vogelstimmen an. Das Ziel ist es, nach Abschluss des Kurses die häufigsten Vogelarten anhand ihres Gesanges erkennen zu können. mehr

Ausstellung im Museum am Schölerberg informiert sanierungswillige Hauseigentümer über Brutplätze am Gebäude. mehr

Während der Sitzung des Kulturausschusses der Stadt Osnabrück am 8. Februar hat Stadtrat Wolfgang Beckermann Norbert Niedernostheide zum Direktor des Museums am Schölerberg ernannt. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osnabrück hatte diese Entscheidung in seiner Januarsitzung einstimmig getroffen. mehr

Die Wanderausstellung „Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) macht an zehn Stationen erlebbar, was biologische Vielfalt bedeutet und wie sie erforscht wird. Mehr als 50 interaktive Exponate und Medieninstallationen laden zum Beobachten,... mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen