Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Nachrichten

Auch im zweiten Halbjahr bietet das Museum am Schölerberg Veranstaltungen der Reihe „Forschen – Staunen - Entdecken“ an. Die Angebote richten sich an Kinder mit ihren Eltern (oder Großeltern). Sie können mit spannenden Experimenten und viel Spaß den „Was-ich-schon-immer-mal-wissen-wollte“-Fragen auf... mehr

Zum ersten Mal bietet das Museum am Schölerberg in diesem Jahr ein ganztägiges Ferienprogramm für Kinder an. Die „MuseobilBox“-Woche verspricht Natur pur – Natur erleben, mit der Natur basteln und Natur präsentieren in einer eigenen Ausstellung in der Box.  mehr

SOFIA, das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, ist ein Jumbojet B747, in den ein Teleskop mit einem 2,7 Meter-Spiegel eingebaut wurde. Dr. Andreas Hänel, Leiter des Osnabrücker Planetarium im Museum am Schölerberg, konnte Ende Mai von Kalifornien aus an Bord dieses... mehr

 12.06.2017 Das Museum am Schölerberg bietet am Sonntag, 2. Juli um 11 Uhr eine Führung durch die neue Sonderausstellung „Planet der Zukunft“ an.  mehr

12.06.2017: Am Samstag, den 8. Juli  bietet das Museum am Schölerberg einen dreistündigen Workshop zum Thema „Ernten und Genießen im Garten“ an.  mehr

SOFIA, das Stratosphären Observatorium für Infrarot-Astronomie, ist ein Jumbojet B747, in den ein Teleskop mit einem 2,7 Meter-Spiegel eingebaut wurde. Dr. Andreas Hänel, Astronom am Planetarium im Osnabrücker Museum am Schölerberg, wird in der nächsten Woche von Kalifornien aus an Bord dieses... mehr

Mit dem Museum am Schölerberg naturnah in die neue Gartensaison starten mehr

Die Osnabrücker Museen bieten im Jahr viele verschiedene wechselnde Ausstellungen an. Doch auch die Exponate, die in den Dauerausstellungen zu sehen sind, sind immer wieder einen Besuch wert. Für alle, die gern regelmäßig ins Museum gehen, bieten sich Jahreskarten an oder die Mitgliedschaft in einem... mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen