Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Aktuelles

16.05.2018

Vom leisen Sterben der Insekten

In den vergangenen 27 Jahren sind laut einer Studie 75 Prozent der fliegenden Insekten in Deutschland verschwunden. Ohne radikales Umdenken könnten schon in zehn Jahren auch die restlichen Bienen, Hummeln und Co. ausgerottet sein – mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt

Prof Dr Herbert Zucchi mit Krahe copyright Norbert Menke.
(Prof Dr Herbert Zucchi mit Krahe copyright Norbert Menke) Prof. Dr. Herbert Zucchi (mit Krähe), Foto Norbert Menke

Prof. Dr. Herbert Zucchi, der an der Hochschule Osnabrück lehrt, hält am 24. Mai, 19. 30 Uhr, im Museum am Schölerberg einen Vortrag mit dem Titel „Vom leisen Sterben der Insekten oder warum wir nicht so weitermachen können wie bisher“. Dabei wird er auf die Bedeutung der Insekten eingehen, Konsequenzen aufzeigen, die sich aus ihrem stetigen Rückgang ergeben und Aspekte zu ihrem Schutz darlegen. 

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag ist Teil einer Veranstaltungsreihe des Museums am Schölerberg rund um den internationalen Tag der biologischen Vielfalt, der am 22. Mai begangen wird.


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen