Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Aktuelles

14.03.2022

Die Osnabrücker Maiwoche ist zurück

Vom 13. bis 22. Mai findet in diesem Jahr die Osnabrücker Maiwoche statt. Das Team der Marketing Osnabrück GmbH startet mit neuem Konzept und fünf Bühnenstandorten in die Open-Air Saison.

(c) Marketing Osnabrück/Swaantje Hehmann

Endlich wieder Maiwoche! Das große Open Air Stadtfest in Osnabrück ist zurück. Vom 13. bis 22. Mai verwandelt sich die Osnabrücker Innenstadt in eine bunte Meile mit tollen Live-Acts, Streetfood und traditionellen Kirmesklassikern. Die Gäste erwartet zehn Tage Live-Musik mit über 100 Bands auf fünf Bühnen.

Veranstalterin ist in diesem Jahr erstmalig die Marketing Osnabrück GmbH, die sich in den Vorjahren bereits um das Marketing der Maiwoche kümmerte. „Wir sind nun neben der Vermarktung auch für die Organisation und Durchführung der gesamten Veranstaltung verantwortlich und wollen die Osnabrücker Maiwoche gemeinsam mit den regionalen Akteuren neu aufleben lassen“, so Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH. Neu ist zudem auch das bunte Design.

Programmhighlights und Neuheiten

Das Programm auf den fünf Bühnen bietet Platz für die verschiedensten Genres - von Pop und Rock über Blues und Soul bis zu Partyhits und Schlagern. Auf der Hauptbühne vor dem historischen Rathaus spielen regionale und bekannte Bands. „Wir freuen uns, dass die Blues Company die Maiwoche eröffnet. Damit fängt es so an, wie es 2019 aufgehört hat“, so Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH. Ein weiteres Highlight auf der Marktplatz-Bühne ist „Die Schlager-Polizei“. Die drei Herren in ausgefallenen Anzügen feiern in diesem Jahr ihr 25. Bühnenjubiläum und sind bekannt für jede Menge Stimmung auf und vor der Bühne.

Neben Altbekanntem, wie dem Europadorf am Nikolaiort oder der traditionellen Maibowle, die mit frischen Erdbeeren serviert wird, gibt es einige Neuheiten, auf die sich das Publikum freuen kann.

Viele Maiwochen-Fans haben sie vermisst, jetzt kommt sie zurück:  Die Bühne am Herrenteichswall mit vielen überregionalen Acts aus dem Bereich Indie, Pop/Rock, Punkrock und HipHop. Als Highlights mit dabei sind CÄTHE und MONTREAL.

Am Jürgensort und am Nikolaiort kann sich das Publikum auf bekannte Songs und Partyhits freuen. Neben regionalen Coverbands sind auch Singer/Songwriter mit dabei. „An der Georgstraße wollen wir gemeinsam mit dem Musikbüro Osnabrück neuen Talenten aus der Region eine Bühne bieten“, so Lars Hellmann, Projektleiter bei der Marketing Osnabrück GmbH. Bewerbungen nimmt das Musikbüro Osnabrück ab dieser Woche entgegen.

@maiwocheosnabrueck

www.osnabrueck.de/maiwoche/

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Impressum | Kontakt | os-kalender.de

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen