Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Förderung

Kulturelle Projektförderung

Die Friedensstadt Osnabrück fördert Kulturveranstaltungen, Kulturprojekte, Ausstellungen oder Kunstwerke/Installationen mit finanziellen Mitteln. Die Stadt möchte mit dieser Förderung die lebendige Kunst- und Kulturszene unterstützen und die Vielfalt des Kulturlebens erhalten, bereichern und weiter entwickeln.

Kunst und Kulturprojekte

Für die Förderung von Kulturveranstaltungen, Kulturprojekte, Ausstellungen oder Kunstwerke/Installationen stehen jährlich Mittel der Kulturellen Projektförderung zur verfügung. Was Sie für eine Antragstellung wissen müssen, erfahren Sie hier.

Interkultureller Dialog

Das Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück fördert kulturelle Maßnahmen und Projekte, die die Integration von Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, Kulturkreisen und Religionen unterstützen und eine Kultur des Friedens, des interkulturellen Dialogs und der Verständigung fördern. Was bei der Antragstellung zu beachten ist, erfahren Sie hier.

"Kulturextras" der Stadt

Das Projektbüro im Fachbereich Kultur stellt bei großen Jahresschwerpunktthemen Fördergelder für Kulturprojekte zur Verfügung. Was und in welcher Form gefördert werden kann erfahren Sie hier.

Literaturbüro Westniedersachsen

Das Literaturbüro Westniedersachsen bietet fachliche Beratung bei Projektideen im Bereich Literatur und Leseförderung und kann ggfs. auch als Projektpartner gewonnen werden. mehr ...


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen