Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Theater Osnabrück

Fünf Sparten und zwei Häuser

Theaterlogo 100 rdax 100x66

Das Theater Osnabrück hat fünf Sparten (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater und Konzert) und verfügt über zwei Spielstätten in der Innenstadt. Das künstlerische Spektrum umfasst die Oper, Operette, Musical, Tanz, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater und Konzerte. In der Spielzeit werden zahlreiche Premieren aufgeführt. Das Theater am Domhof bietet 642 Personen Platz.

Neben dem großen Jugendstil-Theater am Domhof, wird noch im kleineren Haus, dem emma-theater, gespielt. Das Studio-Theater befindet sich in der Lotter Straße und hat Platz für maximal 96 Personen.

Intendant ist Ralf Waldschmidt, Generalmusikdirektor Andreas Hotz und kaufmännischer Direktor Matthias Köhn.

Weitere Informationen:

Kartenvorverkauf:

Telefon: 0541 7600076

Adressen:

Theater am Domhof
Domhof 10/11
49074 Osnabrück

emma-theater
Lotter Straße 6
4904 Osnabrück

karten(at)theater-osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen