Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Ostensibles

Ein Stück England in Osnabrück – Ostensibles e.V.

Die Ostensibles e.V. ist ein Verein, der englisches Theater auf Osnabrücks Bühnen bringt. Als einzige englischsprachige Theatergruppe der Stadt inszenieren die Ostensibles seit 2008 jährlich zwei Bühnenstücke in englischer Sprache. Die Werke sind sowohl von den Mitgliedern selbst verfasst, aber auch weltberühmte englische Klassiker wie zum Beispiel "The Mousetrap" von Agatha Christie werden aufgeführt.

Ostensibles Mousetrap 595

Die Ostensibles bestehen mittlerweile aus über 30 aktiven Theaterbegeisterten aus zahlreichen Ländern. Neben Engländern spielen auch Amerikaner, Kanadier, Australier und natürlich auch Deutsche mit. Die Besonderheit: Die gesamte Produktion findet auf Englisch statt, seien es das Casting, die Regie-, Produzenten- und Schauspielarbeit und die unzähligen Tätigkeit hinter den Kulissen (Stage Management, Licht, Ton, Bühnenbau, Kostüme, Make-up, Öffentlichkeitsarbeit).

Neben den halbjährlichen Aufführungen ist die Organisation regelmäßiger Social Events ein fester Bestandteil des Vereinslebens.

Aufführungsort ist das Haus der Jugend, Große Gildewart 6 – 9, 49074 Osnabrück.

Weitere Informationen:

New members welcome. Contact us at info(at)ostensibles.org or visit our website: www.ostensibles.org

Geschäftsstelle / Office:

Ostensibles e.V.
c/o Haus der Jugend
Große Gildewart 6 – 9
49074 Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen