Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Unabhängiges FilmFest Osnabrück

Unabhängiges FilmFest Osnabrück

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück präsentiert an fünf Tagen im Oktober unabhängig produziertes, sozial engagiertes Kino am Puls der Zeit in den Sektionen:

  • Wettbewerb um den Friedensfilmpreis Osnabrück
  • Focus on Europe – engagiertes Arthouse Kino aus Europa
  • Wettbewerb um den Filmpreis für Kinderrechte
  • Vistas Latinas – Kino aus Lateinamerika
  • FilmFest Extrem – engagiertes Genrekino
  • FilmFest Laut - Musik, Musik, Musik
  • Ufolinos – Kurz- und Langfilme für die aller jüngsten Filmfans
  • Kurzfilme – täglich ein Kurzfilmprogramm und das Musikvideoprogramm "Kurz&Laut" 

www.filmfest-osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen