Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Popsalon

Popsalon

Popsalon7

Ein kleines Projekt, von dem anfangs niemand wusste, ob es dieses »anfangs« überstehen würde, fand vom 20. bis 22. April 2017 zum siebten Mal statt. in der Kleinen Freiheit, dem Haus der Jugend, dem Glanz&Gloria, der Lagerhalle sowie im StadtGalerieCafé gab es — so wie in all den vergangenen Jahren — ein rundes, innovatives, überraschendes, lautes, stilles, herzzerreißendes Wochenende voller Musik und Inspirationen.

Zum siebten Mal versuchte sich die Agentur Zukunftsmusik an dem Trick, den Zuschauern frische, aber auch schon bekannte und beliebte Bands und Künstler aus den Bereichen Indie, Pop, Rock, HipHop und Elektronik in Osnabrück zu präsentieren. Und wie in den Jahren zuvor, in denen damals noch weitgehend unbekannte Künstler wie KRAFTKLUB, CRO, BILDERBUCH, FRISKA VILJOR, OK KID oder BOY auf dem Popsalon spielten, waren in diesem Jahr ein paar potentielle Kandidaten dabei, die ihren Weg in die großen Hallen deutscher Musikkultur finden werden.

Alle Informationen unter www.pop-salon.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen