Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Städtische Kindertagesstätte Heiligenweg

Städtische Kindertagesstätte Heiligenweg

Träger der Kindertagesstätte ist die Stadt Osnabrück

Adresse: Heiligenweg 40, 49084 Osnabrück
Leiterin: Frau Wiesner
Kontakt: 0541 708989, kita-heiligenweg(at)osnabrueck.de
Öffnungszeiten: 8 bis 16 Uhr
Sonderöffnungszeit: 7 bis 8 Uhr; 12 bis 13 Uhr und von 16 bis 17 Uhr
    
Die Gruppen und ihre Öffnungszeiten:

Gruppe

Alter der Kinder

Plätze

Öffnungszeit

Maulwurf

3 - 6

10

08:00 - 14:00

Maus

3 - 6

25

08:00 - 12:00

Pinguin

3 - 6

25

08:00 - 16:00

Raben

3 - 6

25

08:00 - 16:00

Kita Heiligenweg 35 Eingang
Kita Heiligenweg; Foto: Angela von Brill

Konzeption
Die offenen Arbeit in unserer Einrichtung ermöglicht den Kindern unterschiedlichste Lernmöglichkeiten und gibt Impulse zum eigenständigen Handeln und Ausprobieren. Jeder Gruppenraum ist einem Bildungsschwerpunkt zugeordnet und dementsprechend ausgestattet. Die Räume können täglich von allen Kinder genutzt werden. Jedes Kind gehört zu einer Stammgruppe und kennt seine Erzieherin/ seinen Erzieher. Regeln, Rituale und verlässliche Erwachsene bieten Orientierung im Tagesablauf.

Unser Schwerpunkt in der pädagogischen Arbeit

Alltagsintergierte sprachliche Bildung, Kommunikation und interkulturelles Lernen sind die Basis unserer pädagogischen Arbeit in allen Bildungsbereichen. Sie bilden die Grundlage für ein wertschätzendes Miteinander. Mit einer  Vielfalt an  Projekten und gezielten Angeboten gehen wir auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder ein. Uns ist es wichtig, Kinder bei ihrer Entwicklung zu einer eigenständigen und  selbstbewußten Persönlichkeit zu unterstützen.

Gestaltung der Eingewöhnung

Damit der Übergang vom Elternhaus in die Kindertagesstätte gut gelingt, gestalten wir diese Zeit nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Stufenweise erweitern wir in Absprache mit den Eltern die tägliche Betreuungszeit. Sobald das Kind eine gute Bindung zu seiner neuen Bezugsperson aufgebaut hat, werden die Zeiten, in denen es ohne ein Elternteil in der Einrichtung verbringt, erweitert.

Projekt Familienzentrum/ Kita Einstieg

Das Projekt Familienzentrum/ Kita Einstieg richtet sich an Eltern deren Kinder die Einrichtung besuchen und an Eltern mit jungen Kinder aus dem Stadtteil. Der Schwerpunkt der Angebote liegt bei Themen aus dem Erziehungsalltag. Zusätzlich gibt es zwei Mutter-Kind-Gruppen für Kinder unter drei Jahren.

Das Gebäude und die Umgebung

Unsere Einrichtung liegt im Stadtteil Schinkel, im Osten von Osnabrück. In unmittelbarer Nähe zum Kindergarten befindend sich die Grundschule, das Heinz-Fitschen-Haus mit der offenen Kinder- und Jugendarbeit und die Räume des sozialen Dienstes. Diese Einrichtungen sind gemeinsam mit der Kindertagesstätte ein zentraler Punkt im Stadtteil.

Die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte befinden sich in einem ehemaligen Schulgebäude und sind auf zwei Etagen angeordnet. 2016 wurde die Kita renoviert und mit einem Anbau erweitert.

Anmeldung

Die Anmeldung ist grundsätzlich ganzjährig möglich.  Eine Anmeldung für einen Betreuungsplatz erfolgt ausschließlich online. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Natürlich können Sie sich vorher gerne unsere Kindertageseinrichtung einmal persönlich kennenlernen. Bitte vereinbaren Sie hierzu telefonisch einen Termin.

Schließzeiten:    

Die Einrichtung hat insgesamt 27 Tage im Jahr geschlossen. 15 Tage davon liegen innerhalb der Schulsommerferienzeiten. Die Schließtage werden den Eltern zu Beginn des Kalenderjahres mitgeteilt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen